Thomas Landschreiber27. Dezember 2023 | 10:51 | Lesedauer ca. 6 min | Autor: GoMoPa-Redakteur Peter Stracke

Thomas Landschreiber – Hintergrundinformationen – Immobilien-Netzwerk Deutschlands


Thomas Landschreiber – Hintergrundinformationen – Immobilien-Netzwerk Deutschlands – Die “Creme de la Creme” der Immobilienszene

Liebe User, in unserer neuen, kleinen Serie werden wir Ihnen das „Who is Who“ des Immobiliennetzwerkes Deutschland vorstellen, sowie die Geschäfte die daraus resultieren. Es ist nicht mehr als einen Zusammenfassung von öffentlich zugänglichen Daten. Die daraus zu ziehenden Schlüsse überlassen wir gern Ihnen.

Thomas Landschreiber – Hintergrundinformationen

Thomas Landschreiber ist einer der Mitwirkenden in einer spannenden, äußerst informativen Serie: Das (geheime?) Immobilien-Netzwerk Deutschlands.

Wir wollen mit diesen Veröffentlichungen versuchen, Verbindungen von Unternehmern, Managern, Juristen, Wirtschaftsprüfer sowie Bankern aufzuzeigen – die ein (teilweise) geheimnisvolles und verborgenes Immobilien-Netzwerk geschaffen haben.

Thomas Landschreiber – Unternehmer und Geschäftsmann

Einer der großen Player des Immobilienmarktes Deutschland ist Thomas Landschreiber. Thomas Landschreiber verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in Führungspositionen der Immobilienbranche. 

Die Andere Wege Group, eine innovative Beratungsfirma im Immobiliensektor, wurde kürzlich von den Branchenexperten Thomas Landschreiber, Sabrina Militello und Boris Konopka ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, in einer Zeit gestiegener Zinsen und sich wandelnder Marktbedingungen neue Lösungen für die Immobilienentwicklung zu bieten.

Die Expertise der Andere Wege Group erstreckt sich über das gesamte Spektrum der Immobilienwertschöpfungskette. Dazu gehört die Beratung zur Finanzierung von Immobilienprojekten unter Einbezug möglicher Fördermittel, die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Bauprojekte, insbesondere in Holzmodulbauweise, sowie die Unterstützung bei Veräußerungsprozessen. Die Gruppe bietet zudem bei Bedarf zusätzliches Eigenkapital für Projekte an, um den Anforderungen der Darlehensgeber gerecht zu werden.

Thomas Landschreiber betont, dass die Immobilienbranche aufgrund des starken Zinsanstiegs vor großen Herausforderungen steht. Die Andere Wege Group adressiert diese durch innovative Ansätze, besonders im Bereich nachhaltiger Bauweisen, und hilft bei der Maximierung der Ertragspotenziale von Immobilienprojekten. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Beratung in Finanzierungsfragen und der Unterstützung beim Navigieren durch komplexe Förderlandschaften.

Sabrina Militello hebt hervor, dass die Andere Wege Group für Kreativität, Fachkenntnis und Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche steht. Das Team bringt umfangreiche Erfahrungen aus zahlreichen Großprojekten mit und verfügt über ein breites Netzwerk, das exklusiven Zugang zu Bau- und Investitionsmöglichkeiten bietet. Dies ermöglicht es, Immobilieninvestoren umfassende und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die auch alternative Finanzierungsoptionen umfassen.

Dank ihrer Spezialisierung auf Holzmodulbauweise ist die Andere Wege Group in der Lage, urbane Flächen effizient zu nutzen und zu verdichten. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf innovative Konzepte wie Aufstockungen auf bestehenden Gebäuden oder Projekte über Supermärkten, die den Betrieb der Mieter nur minimal beeinträchtigen. Aktuell arbeitet die Gruppe an einem größeren Projekt für einen renommierten institutionellen Investor.

Thomas Landschreiber

 

Der Markt!

Deutschland, mit seinen rechtlichen und politischen Gesamtumständen leistet gute Voraussetzungen, Netzwerke wie wir sie hier beschreiben möglich zu machen. Deutschland bedeutet nach wie vor, ein geeignetes Umfeld für Investitionen legaler – als auch illegaler Gelder.

Geldwäsche im Immobilienmarkt

Grundsätzlich ist eine Realisation aller Phasen der Geldwäsche im Immobiliensektor denkbar. Der Kreis der mutmasslichen Täter ist viel grösser und die Verdachtsfälle viel umfangreicher. Das Zusammenwirken der Akteure funktioniert, sodass, das wahre Ausmass von mutmasslichen Falschbilanzierungen, Marktmanipulationen sowie Untreuetaten (noch) nicht im Fokus von Ermittlern steht.

Die Recherchen lassen die Annahme zu, dass die meisten unternehmerischen Vorhaben unseres noch aufzuzeigenden Netzwerkes von Anfang an teilweise auf sittenwidrige und vorsätzliche Schädigung von Anlegern, Aktionären sowie Geldgebern ausgelegt waren bzw. sind. Die analysierten Geschäftsvorfälle in Verbindung mit der Häufigkeit der eingetretenen monetären Flur- und Folgeschäden lassen keinen anderen Schluss zu, doch dazu später mehr.

Unsere Recherchen über Zusammenhänge in der Immobilienhändler Branche gleicht einem Wirtschaftskrimi!




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Keine vorhanden

Hauptkategorien

Betrug

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Immobilien

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln