reconcept27. November 2020 | 20:11 | Lesedauer ca. 4 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

reconcept RE 14 Multi Asset-Anleihe: Riskante Pionierarbeit auf Zypern


Nach sehr holprigen Wasserkraft-Ausflügen nach Finnland und Kanada (GoMoPa berichtete) hat der niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten mit seinem Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH die Insel Zypern für eine Solardächer-Investition entdeckt.

 

Anfang des Jahres startete der Norddeutsche in Nikosia als Direktor eines neuen Zypern-Unternehmens durch: MX CleanEnergyCY Ltd.

Ein Joint-Venture mit seiner reconcept GmbH, das als erstes Projekt eine 700-kWp-Anlage auf der “Mall of Cyprus”, eines der größten Einkaufszentren der Insel mit mehr als 6 Millionen Besuchern im Jahr, errichten will.

 

Der niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten leistet mit seinem Hamburg...mehrDer niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten leistet mit seinem Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH als Solar-Investor auf Zypern Pionierarbeit und plant als erstes Projekt eine Solaranlage auf der Mall of Cyprus in Nicosia. Ohne jegliche Erfahrung geht Reetz davon aus, dass er die zu bauende Anlage nach 4 Jahren gewinnbringend verkaufen kann © Pressefoto reconcept.de und Mall of Cyprus Mai 2019Der niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten leistet mit seinem HamburgR ... mehrDer niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten leistet mit seinem Hamburg…mehrDer niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten leistet mit seinem Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH als Solar-Investor auf Zypern Pionierarbeit und plant als erstes Projekt eine Solaranlage auf der Mall of Cyprus in Nicosia. Ohne jegliche Erfahrung geht Reetz davon aus, dass er die zu bauende Anlage nach 4 Jahren gewinnbringend verkaufen kann © Pressefoto reconcept.de und Mall of Cyprus Mai 2019

 

Das Geld sollen deutsche Anleger vorschießen. Reetz hat dafür ein Finanzvehikel gegründet: die reconcept 14 Multi Asset-Anleihe GmbH & Co. KG. Diese Firma vertreibt seit Mai 2019 zur Finanzierung des Zypernausfluges
eine gleichnamige RE 14 Multi Asset-Anleihe mit einem Zins von 4,5 Prozent im Jahr. Emissionsvolumen: 10 Millionen Euro. Laufzeit bis Ende 2024. Mindestzeichnung; 5.000 Euro, kein Agio.

Wie GoMoPa berichtete, wurden für diese RE 14-Anleihe im I. Halbjahr 2020 bereits 4,5 Millionen Euro eingesammelt. Im Oktober 2020 startete reconcept den Vertrieb für eine zweite Tranche dieser Anleihe.

Das Problem bei Solaranlagen in Zypern:

 

Für Solarprojekte in Zypern gibt es keine festen staatlichen Einspeisetarife. Die Vergütung des Stroms erfolgt über privatrechtliche Stromabnahmeverträge, so genannte Power Purchase Agreements (PPA).

Es besteht das Risiko, dass infolge der Corona-Krise der Abschluss von wirtschaftlich auskömmlichen PPA schwieriger wird, wenn beispielsweise Unternehmen weniger Strom benötigen. Auch ist es möglich, dass sich in den jeweiligen reconcept-Märkten die Rahmenbedingungen verschlechtern.

Und Reetz hat noch keine Erfahrungswerte auf dem zypriotischem Solarmarkt gesammelt. Reetz leistet für ausländische Investoren hier Pionierarbeit.

Dieses Risiko ist Reetz bekannt. Deshalb setzt Reetz bei seiner Kalkulation auf einen gewinnbringenden Verkauf, der allerdings wegen fehlender Erfahrungen als ausländischer Investor auf Zypern sehr waghalsig ist.

 

Nach seiner Rechnung will er von den 10 Millionen Euro einzusammelnden Anleihe-Geldern 8,14 Millionen Euro in Sachwerte investieren (die Nebenkosten der Anleiheemission belaufen sich auf stattliche rund 16 Prozent des Anleihekapitals bei Vollplatzierung) und beim Weiterverkauf 8,84 Millionen Euro einnehmen.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» Schwere Verhandlungen in Kanada: Anleihe “reconcept Green Bond I” mit 6,75 Prozent Zins
» Anleihe reconcept Green Bond I: Wo beim Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH der Schuh drückt
» reconcept GmbH Gezeitenkraftwerk Atlantik: Etwas für Glücksritter – RE13 Meeresenergie Bay of Fundy
» Stefan Klaile: Teufelsritt mit der reconcept RE 03 Windenergie Finnland GmbH & Co. geschlossene Investment-Kommandit-Gesellschaft aus Hamburg
» Finanzblase der reconcept GmbH wächst: RE12 Energiezins 2022 will 5 Millionen Blind-Nachrangdarlehen
» Schneeballverdacht bei reconcept GmbH? Anleihe 08 kauft Windanlage von Anleihe 07

Beiträge zum Thema
» reconcept GmbH – Hamburg
» reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien: schwache Kapitaldecke – schwache Leistungsschau
» Geschlossene Ökofonds – mangelhaft?

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

 Finanzvertriebe

Zu den Artikeln

Fonds - Informationen

Zu den Artikeln

Stichwörter zum Thema

Hauptkategorien

Betrug

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Immobilien

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln