Jörg Biehl9. Juni 2015 | 12:58 | Lesedauer ca. 5 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

FuBus-Hauptgesellschafter Jörg Biehl soll gegen Infinus-Manager aussagen


Statt vor einen Strafrichter (die Anklage wird noch geschrieben) müssen die am 5. November 2013 verhafteten sechs Infinus-Bosse aus Dresden erst einmal vor einem Zivilrichter in Leipzig Platz nehmen – fünf als Angeklagte, einer als Kronzeuge. Der Leipziger Gerichtspräsident Karl Schreiner greift zu einem cleveren Schachzug – er ruft den obersten Boss des mutmaßlichen Schneeballsystems Jörg Biehl (53) aus der U-Haft der JVA Dresden in den Zeugenstand gegen seine untergebenen Manager.

 

Am 22. Juni 2015, 10 Uhr, will die 9. Zivilkammer des Landgerichts Leipzig unter Gerichtspräsident Karl Schreiner die drei Vorstandsvorsitzenden der Infinus AG – Ihr Kompetenzpartner (auch als Maklerpool rote Infinus mit einst 2.500 gewerblichen Finanzberatern bekannt)

 

Jörg Biehl (53), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, persönlich haftender Gesells...mehrJörg Biehl (53), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, persönlich haftender Gesellschafter (41,06 Prozent) der Future Business KG aA (FuBus) aus DresdenJörg Biehl (54), vom 5. November 2013 bis 7. Oktober 2016 in U-Haft JVA Dresden, persönlic…m ... mehrJörg Biehl (54), vom 5. November 2013 bis 7. Oktober 2016 in U-Haft JVA Dresden, persönlic…mehrJörg Biehl (54), vom 5. November 2013 bis 7. Oktober 2016 in U-Haft JVA Dresden, persönlich haftender Gesellschafter (41,06 Prozent) der Future Business KG aA (FuBus) aus Dresden

 

Andreas Kison (46, JVA Leipzig),

Rudolf Ott (54, JVA Dresden) und

Dr. Kewan Kadkhodai (49, JVA Dresden),

sowie den Vorstand der Infinus AG – Finanzdienstleistungsinstitut (auch als Haftungsdach blaue Infinus bekannt, Hauptvertrieb mit einst 800 gebundenen Vermittlern für FuBus-Orderschuldverschreibungen) Jens Pardeike (48, seit 10 Februar 2014 nach einem Geständnis und 98 Tagen U-Haft in der JVA Zwickau wieder auf freiem Fuß)

und den Aufsichtsrat der Konzernmutter Future Business KG aA (FuBus) aus Dresden, den aus Bayern stammenden Rechtsanwalt Siegfried Bullin (49, JVA Görlitz)

als Angeklagte in einem Schadensersatzprozeß sehen.

Kläger ist ein Anleger, der für rund 75.000 Euro FuBus-Orderschuldverschreibungen gekauft hatte, die in einem mutmaßlichen Schneeballsystem draufgegangen sind, bei dem 40.000 Anleger rund eine Milliarde Euro eingezahlt hatten, wovon kaum ein Zehntel von der Staatsanwaltschaft Dresden sichergestellt werden konnte.

 

Bei dem mündlichen Beweisprozeß handelt es sich um einen Musterprozess für noch 300 am Landgericht Leipzig anhängige ähnliche Schadensersatzklagen. Am Landgericht Dresden sind 30 Verfahren anhängig. Dresden will aber im Gegensatz zu Leipzig erst das Strafverfahren abwarten, ehe es zivile Prozesse zulässt.

 

Rudolf Ott (55), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, Vorstand der Infinus AG - Ihr Kompeten...mehrRudolf Ott (55), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, Vorstand der Infinus AG - Ihr Kompetenzpartner (Maklerpool, rote Infinus)Rudolf Ott (55), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, Vorstand der Infinus AG – Ihr Ko ... mehrRudolf Ott (55), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, Vorstand der Infinus AG – Ihr Kompeten…mehrRudolf Ott (55), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, Vorstand der Infinus AG – Ihr Kompetenzpartner (Maklerpool, rote Infinus)

 

 

Da Biehl nicht Angeklagter ist, sondern Zeuge, muss er aussagen (keiner ist mit ihm verwandt oder verschwägert) und muss auch die Wahrheit sagen (er kann sogar vereidigt werden). Angeklagte dürfen straffrei lügen, Zeugen nicht.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Pressemeldungen zum Thema
» Valeri Spady DFK Deutsches Finanzkontor AG: Gegendarstellung
» DFK Deutsches Finanzkontor AG: Wankt das 7-Prozent-Genussrecht?
» Goldsparpläne der FuBus KGaA und Infinus AG ein Pyramidenspiel?
» Infinus-Skandal: Razzia bei Ergo und Gothaer
» GoMoPa live: Infinus – Gläubigerversammlung wird nach Tumulten abgebrochen
» Infinus-Vermittler ohne Versicherungsschutz – droht eine Pleitewelle?
»Infinus AG-Vorstand Jens Pardeike: Nach Geständnis aus der U-Haft
» Geldwäscheverdacht INFINUS AG mit Wiener Städtischer Versicherung AG
» FuBus-Orderschuldverschreibungen: Lässt Vermittler concept 24 GmbH die Anleger im Stich?
» Die unglaublichen Geschäfte des Infinus-Insiders Franz Brem
» Razzia bei der Infinus AG
» Franz Brem und Walter Eder – was für ein Mc Title!

Beiträge zum Thema
» Deutsches Finanzkontor: Heißer Genussschein-Samba
» Werr kennt Harry Löwen, www.loewenauto24.de?
» INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut – infinus.de
» Ordensgemeinschaft Arme-Brüder des heiligen Franziskus – Anleihen bei Future Business KGaA
» Future Business KGaA Dresden
» Ecoconsort AG – Insolvenz?
» Infinus-Insider Franz Brem packt in BILD aus
» Franz Brem – User = dvoag

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Adressen und Möglichkeiten

Zu den Artikeln

Beteiligungen

Zu den Artikeln

Hauptkategorien

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Immobilien

Zu den Artikeln

Kontakte und Verbindungen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln