Fratzscher22. März 2016 | 18:22 | Lesedauer ca. 3 min | Autor: GoMoPa-Redakteur SS

DIW-Prof. Fratzscher: “Eigentlich dumm, sich eine Riester-Rente abzuschließen”


Trotz der null Prozent Zinsen der Europäischen Zentralbank fördert der deutsche Staat die Riesterrente, obwohl sich die für viele Bürger gar nicht lohnt.Für die Altersvorsorge ist das ein Riesenproblem, denn 2001 hat die rot-grüne Bundesregierung entschieden, die staatliche Rente zu kürzen. Die daraus folgende Rentenlücke sollten die Bürger privat schließen. Mit Lebensversicherungen oder der neuen staatlich geförderten Riester-Rente. Das hat nicht funktioniert, stellt der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, fest.

 

DIW-Präsident Prof. Marcel Fratzscher © DIW Berlin/B. DietlDIW-Präsident Prof. Marcel Fratzscher © DIW Berlin/B. Dietl

 Dem ZDF-Magazin Frontal 21 sagte Fratzscher:

Die private Vorsorge in Deutschland ist völlig unzureichend. Das gilt bei den Lebensversicherungen, aber auch die andere Vorsorge, Riester-Rente, ist letztlich etwas, was dem kleinen Mann, der kleinen Frau nicht wirklich hilft. Ganz im Gegenteil, jemand der ein geringes Einkommen hat, wäre eigentlich dumm, sich eine Riester-Rente abzuschließen, denn das wird ihm im Alter auch noch angerechnet.

Die ZDF-Autoren Ingo Dell, Jörg Göbel und Reinhard Laska sprechen wegen der null Zinsen, null Rendite und null Vorsorge von “einteigneten Sparern”.

Beispiel Kapital-Lebensversicherung:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Pressemeldungen zum Thema
» Hilft der Immobilienvertrieb Facto den LV- und Bausparkunden wirklich?
» Rechenfehler bei deutschen Lebensversicherungsfonds – Schadenersatz noch möglich!

Beitrag zum Thema
» Riester-Policen geht die Puste aus

 

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

GoMoPa-Newsletter

Zu den Artikeln

Stichwörter zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Betrug

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Edelmetalle

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln