Trotz Corona gibt es in Deutschland in diesem Jahr 58.000 neue Millionäre. Erfolgreiche Unternehmer wie Ballweg brauchen für ihr Geschäft nicht nur Rowdies und eine starke Crew, sondern auch Typen, die den Tourbus lenken.

 

Und einen ganz besonderen Corona-Profiteur:

Querdenken ist die erfolgreichste und lukrativste Marke im Demonstrationsbusiness in diesem Jahr.

Das findet jedenfalls Jan Böhmermann (39). Der Satiriker aus Bremen verlieh deshalb in seinem heutigen ZDF Magazin Royale den Preis “Corona Unternehmer des Jahres” dem Stuttgarter IT-Unternehmer Michael Ballweg (46).

 

ZDF-Satiriker Jan Böhmermann verlieh heute dem Stuttgarter Querdenken-Inhaber Michael Ballweg den Titel "Corona-Unternehmer des Jahres"© Ausriss aus ZDF Magazin Royale vom 18. Dezember 2020ZDF-Satiriker Jan Böhmermann verlieh heute dem Stuttgarter Querdenken-Inhaber Michael Ballweg den T ... mehrZDF-Satiriker Jan Böhmermann verlieh heute dem Stuttgarter Querdenken-Inhaber Michael Ballweg den Titel “Corona-Unternehmer des Jahres”© Ausriss aus ZDF Magazin Royale vom 18. Dezember 2020

 

Denn der ist laut Böhmermann:

die Lunge, der Kopf unf vor allem das Portemonnaie von Querdenken 711 Stuttgart.

Und nicht nur in Stuttgart. Ballweg hat sich die Marke Querdenken für mehr als ein Dutzend Städte schützen lassen und beim Patentamt zur alleinigen Nutzung angemeldet.

Querdenken 30 Berlin, 40 Hamburg, 69 Frankfurt, 89 München, 211 Düsseldorf, 341 Leipzig, 351 Dresden, 231 Dortmund, 421 Bremen, 511 Hannover, 911 Nürnberg, 721 Karlsruhe, 621 Mannheim, 611 Wiesbaden, 821 Augsburg, 761 Freiburg, 753 Hegau und 615 Darmstadt. Die Zahlen sind keine Mysthik, sondern einfach nur die telefonischen Vorwahlen der Städte.

Im Zeichen dieser Nummern hat Michael Ballweg in der Pandamie Menschen zusammengebracht, die eigentlich nicht zusammengebracht gehören: Neonazis, Esotheriker, ein paar Janas aus Kassel und ein paar ganz normale Verrückte.

Wie kriegt Michael Ballweg die thematisch unter einen Hut? Gar nicht. Braucht er auch gar nicht.

Denn er redet zwar seit Monaten in deutschen Fußgängerzonen über “Politik”. Aber Querdenken ist gar nicht politisch.

Ballweg erklärte am 2. Dezember 2020 auf Youtube “Querdenken 711 – Wir für das Grundgesetz”:

Wir haben keine politischen Partner. Wir sind keine politische Bewegung. Und auch keine Partei.

Wir sind eine demokratische Bewegung aus der Mitte der Gesellschaft.

Eine demokratische, aber nicht politische Bewegung?

Querdenken-Eigentümer Michael Ballweg ist so unpolitisch, dass er sogar als Oberbürgermeister von Stuttgart kandidiert hat und auf Plakaten gefordert hat:

MICHAEL BALLWEG

Diplombetriebswirt / Unternehmer / Friedensaktivist

CORONA-Maßnahmen

BEENDEN!

www.michael-ballweg.de

Am 4. November 2020 warnte Michael Ballweg auf Youtube stjgTV: