Wearable4you10. August 2022 | 19:40 | Lesedauer ca. 2 min | Autor: GoMoPa-Redakteur Peter Stracke

Strafermittlung gegen Wearable4You AG um Nik Lazanas (Arclif) und Peter Vogt (TerraOil)


Aus der Traum für Wearable4You – der Patientenakte in einem aufgeklebten Chip auf einem Fingernagel. Zwei von fünf Verwaltungsräten mussten in U-Haft.

Der aus Bayern stammende Deutsch-Grieche Athanasios Nik Lazanas (Werbe-Foto Wearabel4You AG) gehörte mit seinem Schweizer Risikokapitalfonds Arclif Group AG im Jahr 2019 zu den Lead-Investoren und ist Verwaltungsrat eines Hoffnungsträgers für Alten- und Pflegeheime und Krankenhäuser: der Wearable4You AG aus Zürich.

Investor und Verwaltungsrat Athanasios Nik Lazanas aus Zürich  © Werbe-Foto Wearabel4You AG, Zürich

Das Züricher Startup Wearable4You AG hat nach eigenen Angaben einen aufklebbaren Fingernagel mit einem sandkorngroßen Chip (Foto) entwickelt, der ohne Batterie jeden Patienten zu jeder Zeit und überall identifizieren könne, der die Patientenakte enthält und sich nach Entfernung aus Datenschutzgründen selbst zerstört.

Der Fingernagel-Chip iNailx neben einer PC-Maus © Werbe-Foto Wearabel4You AG

Im Fürstentum Liechtenstein habe das Schweizer Hightech-Startup 2020 an einem Experiment teilgenommen und mit seinem sogenannten iNailx landesweit Liechtensteins Einwohner auf COVID-19 getestet, wie Lazanas (zeichnungsberechtigter Verwaltungsrat der Wearable4You AG) in einer Firmenanzeige auf Forbes.at aus Wien durchblicken ließ.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema

» Terraoil Swiss AG, Zug: Kein Nachweis für tatsächliche Ölförderung in Albanien

» Terraoil Swiss AG: Aktien vom scheinheiligen Medard Kammermann

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Private - Zugang

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Edelmetalle

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln