Frank Thelen23. Juni 2022 | 10:48 | Lesedauer ca. 5 min | Autor: GoMoPa-Redakteur Peter Stracke

10xDNA: Frank Thelen und die bedauernswerten Kleinanleger


Der Bonner Spielbankunternehmer und Startup-Serieninvestor Frank Thelen (46, schwarzes Hemd, Foto), Mitgesellschafter der Spielbank Baden-Baden, Konstanz und Berlin sowie von Live Bingo Berlin, hat am 1. September 2021 zum ersten Mal einen Fonds initiiert: den 10xDNA – Disrupte Technologies mit Sitz in Grevenmacher im Großherzogtum Luxemburg.

Frank Thelen (46) aus Bonn in NRW ist Anlageempfehler und Vermittler für den 10xDNA Fonds, der von der Luxemburgischen Kapitalverwaltungsgesellschaft Axxion S.A. emittiert und im Portfolio verwaltet wird, und in den Anleger ab 25 Euro monatlich einsteigen können © 10xDNA Fonds Mediakit Presse

Mit bislang katastrophalen Folgen für die Klein-Anleger.

Die Schweizer Großbank Credit Suisse Group AG (CS) aus Zürich reagierte und löschte am 22. Juni 2022 auf ihrer Homepage und auf YouTube ein langes Interview einer CS-Managerin mit „dem deutschen Crashinvestor“ (Insideparadeplatz.ch).

Ein Banksprecher erklärte: „Mit der Diskussion um Herrn Thelens Rolle bei Investmentangeboten hat die Bank nichts zu tun. Das mit ihm geführte Interview wurde von der Website entfernt.“

Im Gespräch hatte eine CS-Managerin dem einstigen „Die Höhle der Löwen“-Aushängeschild des deutschen Privatsenders VOX harmlose Fragen gestellt. Der konnte dann Plattitüden zum Besten geben.

Es fände ein „Raubbau am Planeten“ statt, man müsse nun „zu einer neuen Gesellschaft kommen, wo keiner einen Fußdruck hinterlässt“.

Wie es gekommen sei, dass er ein begnadeter Skateboarder geworden sei, wollte die CS-Interviewerin wissen. Er habe „halt einfach auch bei den coolen Jungs dabei sein“ wollen, dafür habe er „sehr, sehr hart trainiert“.

„Was habe ich gelernt: hinfallen und aufstehen“, so Thelen.

Disruptiv bedeutet neue Geschäftsmodelle oder Geschäftspraktiken, die alte abgelöst oder zerstört haben und deren Macher aus dem Markt drängen.

Als Kapital­verwaltungs­gesellschaft und Portfolioverwalterin für diesen Fonds tritt die luxemburgische Fondsgesellschaft Axxion S.A. auf. Frank Thelen selbst fungiert für den Fonds als „Chief Research Officer“ – er ist zuständig für die Analyse und Selektion der für den Fonds empfohlenen Titel im Zusammenspiel mit seinem Investmentteam. Er hat die 10xDNA Capital Partners GmbH in Bonn als Co-Founder mitinitiiert und ist bei dieser mit 40,61 Prozent größter Teilhaber.

Mit dem 10xDNA Fonds wollte und will Thelen Kleinanlegern zum Beispiel ab 25 Euro monatlich oder einmalig 250 Euro reich machen, buchbar über den deutschen Onlinebroker comdirect – eine Marke der Commerzbank AG mit Sitz in Quickborn in Schleswig-Holstein, die den Fonds pusht. Das verwundert deshalb, weil comdirekt normalerweise auf die Selbstbestimmung seiner Anleger setzt.

Gleich auf der Startseite von comdirect heißt es: „Selbst bestimmen, was das Beste fürs Geld ist.“

Aus gutem Grund: Denn Beratung bedeutet Haftung.

Frank Thelen verspricht Verdreifachung binnen weniger Jahre

Investieren können Kunden über fast jede Bank, per Sparplan schon ab 25 Euro.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema

» Credit Suisse Fonds: Ärger ums “goldene Ei”

» Solmove GmbH: Nach Scheitern bei Höhle der Löwen nun Zittern vor Urteil wegen Solarradweg-Bränden

» Trust invest / Finanzen12.de: Betrügerische Werbung auf onvista.de – Missbrauch von Höhle der Löwen

 

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Edelmetalle

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln

Sonstiges

Zu den Artikeln