Die rumänische DETA Group S.R.L. von Anisora Deta aus Arad und dem Frankfurter Werbedesigner Andreas Pausz (Fabcom Akzent 3) ist nach einer Pleite ihrer Immobilientochter Hammerhaus GmbH aus Schwalbach im Taunus vor drei Jahren zu Direktinvestments in Kiribaum-Plantagen (Pius Valerian Gödecke) in Rumänien gewechselt.

 

In die können Anleger mit Summen zwischen 3.400 und 126.000 Euro einsteigen und sollen sich dann 22 Jahre lang über jährlich 8,8 Prozent Rendite freuen dürfen. Die DETA Group würde sich um alles kümmern. Dazu habe der rumänische Forscher Professor Victor Giurgiu (86) von der Uni Bukarest einen Kiribaum entwickelt, der auch die harten Winter von bis zu minus 31 Grad in Rumänien locker überstehen würde, die Sorte sei als Kiri Maximus patentiert worden.

 

Am 18. Oktober 2012 verhaftet, auf Kaution frei: HLO-Mitinhaber und Geschäftsführer Valerian Goedecke, 30, Griesheim, HessenAm 18. Oktober 2012 verhaftet, auf Kaution frei: HLO-Mitinhaber und Geschäftsführer  Pius Valeria ... mehrAm 18. Oktober 2012 verhaftet, auf Kaution frei: HLO-Mitinhaber und Geschäftsführer  Pius Valerian Goedecke, 30, Griesheim, Hessen

 

Doch nachdem der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net aufdeckte, dass es weder eine solche patentierte Sorte gab und der Professor in der Kiri-Fachwelt gänzlich unbekannt ist und Rumänien für den asiatischen Baum – egal, welche Sorte – auf Dauer gänzlich ungeeignet sei, wurde die am 8. Januar 2013 als Tochterfirma gegründete Kiri Investment GmbH an ihrem Sitz in der Cronstettenstraße 43 in Frankfurt am Main nunmehr in Kiri Baumschule GmbH umbenannt. Janine Metzger (34) aus Usingen wurde am 25. April 2016 von Kaufmann Christian-Dietmar Schlotter (45) aus Frankfurt als Geschäftsführerin abgelöst.

Man sei zwar noch in Rumänien und zeigt denn auch ein schwammiges Googleearth-Bild von einem Baumgebiet einer angeblichen rumänischen Plantage Oradea Communa Sacadat, bei der aber unter Kontakt im Internet ein leeres Feld erscheint, aber eigentlich schwenke man ins heiße Dubai um, wo man in diesem Jahr bereits 5.000 Kiri-Bäume gepflanzt haben will, die mal zu Holzpellets verarbeitet werden sollen.

Als offenbar neuer Vertriebspartner wurde am 29. Januar 2016 ebenfalls am DETA Group Firmensitz in der Cronstettenstraße 43 in Frankfurt eine KIRI Holzhandel GmbH gerüngdet, die zu 100 Prozent einer Frau Serpil Gödecke (29) aus Griesheim gehört und von ihr geleitet wird.