Wealthcap6. Mai 2019 | 17:12 | Lesedauer ca. 5 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

Wealthcap Portfolio 4: Wieder Millionen für verlustreiches Management durch Wealthcap KVG mbH?


Wer auf eine Immobilienrendite von durchschnittlich 1 Prozent im Jahr steht, oder auf das Zahlen von Portfolio-Verwaltungs-Gebühren höher als die Einnahmen,oder auch auf Löcherstopfen in einem anderen Fonds des Anbieters, der ist beim Münchner Fondsanbieter Wealthcap – einer Tochtergesellschaft der italienischen Bank UniCredit S.P.A. aus Mailand, goldrichtig. Zur Gruppe gehören auch die Unicredit Bank AG und die HypoVereinsbank aus München.

 

In den drei seit 2010 aufgelegten Sachwerte Portfolio Fonds, die nicht nur in Immobilien, sondern in einen Mix aus Immobilienfondsbeteiligungen, Private-Equity-Unternehmensbeteiligungen und Energie/Infrastruktur investieren ist das Portfolio bislang sogar zum Teil mit Verlusten belastet.

 

Dr. Rainer Krütten (56) aus München und Gabriele Volz (51) aus Feldkirchen leiten die geschäftsführende Kommanditistin Wealth Management Capital Holding GmbH des Münchner H.F.S. Immobilienfonds 10 (Am Tucherpark 16). Außerdem managen sie als Geschäftsführer der Münchener UniCredit Bank AG Tochter Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH in Grünwald (Bavariafilmplatz 8) die zehn Milliarden Euro schweren Assets der Wealthcap Sachwerte Fonds aus Grünwald (Bavariafilmplatz 3). Bezüge bei der Wealthcap KVG mbH im Jahr 2017: je 809.000 Euro © Kleines Foto: Ausriss aus Expertise.wealthcap.com; Großes Foto: Ausriss aus Finanzwelt vom 17. Januar 2018 / WelthcapDr. Rainer Krütten (56) aus München und Gabriele Volz (51) aus Feldkirchen leiten die geschäftsf� ... mehrDr. Rainer Krütten (56) aus München und Gabriele Volz (51) aus Feldkirchen leiten die geschäftsführende Kommanditistin Wealth Management Capital Holding GmbH des Münchner H.F.S. Immobilienfonds 10 (Am Tucherpark 16). Außerdem managen sie als Geschäftsführer der Münchener UniCredit Bank AG Tochter Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH in Grünwald (Bavariafilmplatz 8) die zehn Milliarden Euro schweren Assets der Wealthcap Sachwerte Fonds aus Grünwald (Bavariafilmplatz 3). Bezüge bei der Wealthcap KVG mbH im Jahr 2017: je 809.000 Euro © Kleines Foto: Ausriss aus Expertise.wealthcap.com; Großes Foto: Ausriss aus Finanzwelt vom 17. Januar 2018 / Welthcap

 

Dennoch setzt Wealthcap die angeblich erfolgreiche Portfoliofondsreihe nun mit einem vierten Publikumsfonds “WealthCap Portfolio 4 GmbH & Co. geschlossene Investment KG” aus dem Bavariafilmplatz 3 in Grünwald fort.

Seit Prospektherausgabe am 22. Februar 2019 bis zum 30. Juni 2020 will der Fonds 42 Millionen Euro Kommanditkapital einwerben.

Das Wealthcap Portfolio 4 ist ab 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Ausgabeaufschlag (Agio) zeichenbar. Angestrebt ist eine IRR-Rendite von zirka 6 Prozent im Jahr, bezogen auf den Zeichnungsbetrag ohne Ausgabeaufschlag und vor Steuern. Das entspricht einer IRR-Rendite von 4,5 Prozent nach Vorsteuern im Jahr. Die Grundlaufzeit des Fonds endet am 30. Juni 2032.

Die weniger einflussreichen Geschäftsführer dieses Fonds sind über die Komplementärin Wealthcap Portfolio 4 Komplementär GmbH der Multi-Welthcap-Geschäftsführer Alfred Gangkofner (54 Jahre, 204 Bestellungen) aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn und sein Multi-Kollege Thomas Zimmermann (50 Jahre, 67 Bestellungen) aus München.

Das Sagen über die Geldverwendung hat jedoch die 2014 von der BaFin zugelassene, sogenannte externe (extra zu bezahlende) Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH aus München (Am Tucherpark 16), die beim Welthcap Portfolio 4 zugleich auch noch als Treuhänderin fungiert.

Die wahren Herrscher über das Kommanditkapital sind also der Geschäftsführer der Wealthcap KVG mbH Dr. Rainer Krütten (56) aus München, der zugleich seit 2007 in der übergeordneten Wealthcap Geschäftsleitung ist. Er verantwortet das Risikomanagement, Finanzen, Strukturierung, Recht und Corporate Functions wie Sprecher der Geschäftsführung.

Ihm zur Seite steht seit 2009 die gelernte Bankkauffrau und vom Real Estate Women Summit in Berlin 2018 zur “Managerin des Jahres” gekürte Gabriele Volz (51) aus Feldkirchen. Sie verantwortet Vertrieb, Marketing, Produkt- und Portfoliomanagement.

Mitte November 2018 ist noch ein dritter Wealthcap KVG mbH Geschäftsführer dazugestoßen: Markus Schmitt (48) aus München.

Dr. Krütten und Gabriele Volz bezogen allein für die Leitung der Wealthcap KVG mbH im Jahr 2017 jeder 809.000 Euro.

Ihre Leistungsbilanz für die drei Vorgängerfonds fällt eher bescheiden aus:

 




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Beiträge zum Thema
» WealthCap
» Geschlossene Fonds: Kaum jemand will sie noch als Geldanlage
» Die Fondsbranche startet wieder durch
» Zoff ums Sal.-Oppenheim-Erbe
» Blue Capital der UniCredit Group
» Geschlossene Fonds

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Fonds - Informationen

Zu den Artikeln

Nachrichten & Meldungen

Zu den Artikeln

Stichwörter zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Betrug

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln