TSO Active Property III16. November 2020 | 17:04 | Lesedauer ca. 4 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

TSO Active Property III: Goldene Zeit mit 8%-Jahresausschüttung bei The Simpson Organization passe?


Auch wenn Allan Atlanta Boyd Simpson (71) und seine Ehefrau Melody Atlanta Mann-Simpson (48) in einer Presseerklärung vom August diesen Jahres ausdrücklich betonen, dass sie für ihre neueste US-Gewerbeimmobilien-Beteiligung TSO Active Property III wieder Vorzugsausschüttungen von 8 Prozent für die geplante Laufzeit bis Ende 2030 in Aussicht stellen, für die sie gerade 131,25 Millionen Dollar in Deutschland einsammeln wollen.

 

Die goldenen Zeiten, da die TSO The Simpson Organization, Inc. aus Atlanta im US-Bundesstaat Georgia tatsächlich 8 Prozent pro Jahr beziehungsweise 2 Prozent im Quartal auf die Beteiligungen an ihren Gewerbeimmobilien im Südosten der USA an ihre 7.000 sogenannten deutschen Limited Partners zahlen kann, scheinen vorbei zu sein.

Am 2. September 2020 musste TSO in einer Presseerklärung bei den Ausschüttungen für das 2. Quartal 2020 einräumen:

Bei drei Vermögensanlagen werden die Ausschüttungen reduziert.

Dazu gehören der TSO-DNL Fund IV, bei dem die Ausschüttung um 1 Prozent reduziert werden, wodurch das kostenintensivste Darlehen der Beteiligung (im Objekt Executive Tower) bedient werden kann. Somit fallen keine Fremdkapitalkosten mehr an.

Der TSO-DNL Active Property reduziert wegen der Einzelhandelsimmobilien Vero Beach und Warehouse Row die Ausschüttung um 0,75 Prozent.

Zusätzlich nutzt der TSO RE Opportunity die Marktchancen und erwirbt ein weiteres Grundstück (Southern Commons). In diesem Rahmen reduziert sich die Ausschüttung auf 1%.

Zur Begründung der verringerten Ausschüttungen führte TSO eine veränderte Faktenlage an:

In einer Zeit, die aufgrund von COVID-19 und politischer Disruption, großer Unsicherheit unterliegt, passt TSO die kurz- und langfristigen Geschäftspläne an die sich ständig ändernde Faktenlage an.

Allan Atlanta Boyd Simpson erläuterte:

Auf der Grundlage zahlreicher Peer-Group-Daten zu Mieterhebungen aus öffentlichen und privaten Quellen und einer sehr genauen Analyse jedes einzelnen Mieters unserer Objekte, haben wir die Ausschüttungen für das zweite Quartal 2020 sorgfältig und auf konservativer Basis bemessen.

Gegenwärtig betrachten wir ein sorgfältiges und umsichtiges Cash-Management als unser oberstes Ziel.

Sein Sales und Marketing Manager Christian Kunz betonte zwar in einer Presseerklärung im August 2020, dass die Neuanleger zu 80 Prozent aus den Reihen der Altanleger stammen würden.

Doch bis dahin waren erst 50 Millionen Dollar gezeichnet. Das Ziel der im Oktober 2019 aufgelegten Beteiligung TSO Acitve Property III von 131,25 Millionen Euro wurde verfehlt, so dass TSO am 30. Oktober 2020 einen Fortführungsprospekt herausgeben musste. Mindesteinlage: 15.000 Dollar plus 5 Prozent Agio.

Das Vertrauen der Anleger in TSO litt aus zwei Gründen.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» DNL Prime Invest I: Wechsel von TSO zu Glenfield Capital – vom Regen in die Traufe?
» TSO-DNL Active Property II General Partner, LP: Keine Auskünfte aus Atlanta?
» Fonds Finanz: Deutschlands größte Schrottsammlung?
» Verkaufen oder Rückabwickeln: HTB Sechste Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG?
» Erbinnen der Dr. Peters Group müssen für Anlagebetrug des Initiators Jürgen Salomon haften
» Netfonds AG Teil II: Maklerpool mit Hang zum Verklären?
» Dr. Peters: 14 Schiffsfonds insolvent
» Dr. Peters Schiffsfonds klagt Ausschüttungen zurück

Beiträge zum Thema
» TSO (The Simpson Organization), Frankfurt
» DNL Prime Invest I: Wechsel von TSO zu Glenfield Capital – vom Regen in die Traufe?
» HTB
» Rüde Methoden des Emissionshauses Dr. Peters, Dortmund
» Schifffonds – Fondshaus Dr. Peters

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Private - Zugang

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln