Willi Balz21. April 2022 | 13:59 | Lesedauer ca. 3 min | Autor: GoMoPa-Redakteur SS

BGH: Willi Balz (Windreich) muss doch in den Knast


Der Nordsee-Windpark-Pionier Willi Balz (61) aus dem schwäbischen Wolfschlugen in Baden-Württemberg muss nun doch in den Knast.

 

Alle Schuldzuweisungen an die Staatsanwaltschaft Stuttgart “Die Durchsuchung der Staatsanwaltschaft am 5. März 2013 war die Insolvenzursache” für seine Windreich GmbH, wie GoMoPa berichtete, haben nichts genützt.

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat die Revision des Windreich-Gründers Willi Balz gegen ein Gerichtsurteil aus dem Dezember 2020 als unbegründet verworfen. Das Stuttgarter Landgericht hatte Balz unter anderem wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung, Betrugs und Untreue zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Nach dem Beschluss des BGH ist das Urteil rechtskräftig (BGH Az. 1 StR 292/21).

Die in Wolfschlugen bei Stuttgart ansässige Windreich GmbH (vormals Windreich AG) hatte Windparks zu Wasser und an Land entwickelt und im September 2013 Insolvenz angemeldet. Nach Einschätzung des Stuttgarter Landgerichts war das Unternehmen schon sehr viel früher zahlungsunfähig gewesen.

Laut dem Vorsitzenden Stuttgarter Richter Alexander Stuckert hatte Balz als alleiniger Gesellschafter den Konzern aber auch danach “ganz bewusst am finanzwirtschaftlichen Abgrund entlang weitergeführt”.

Balz habe nicht nur die Insolvenz verschleppt, sondern beispielsweise auch Kreditgeber um mehrere Millionen Euro betrogen.

Willi Balz sah sich als Ökostrom-Pionier. Er plante als einer der Ersten in Deutschland in großem Stil Windparks auf hoher See. Mit dem Slogan “Windreich – die Energiewender” warb er um die Gunst der Anleger. Insgesamt 135 Millionen Euro Kapital stellten sie ihm im Rahmen der Emission zweier Anleihen zur Verfügung.




Noch kein Mitglied?

Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema

» Windreich-Prozess – Nordsee Windpark Pionier Willi Balz: “Staatsanwaltschaft ist Insolvenzursache”
» Windreich GmbH: Betrugsanklage gegen Willi Balz, Walter Döring & Co.
» J. Safra Sarasin: Vorsätzliche Fehlberatung bei Windreich-Anleihen?

» Staatsanwaltschaft München I ermittelt gegen Chefs der MBB Clean Energy AG
» Will die MBB Clean Energy AG die Sonderkündigungsfrist ihrer Anleihe aussitzen?

» GELDEN GATE GmbH – Anleger zittern nach Insolvenzantrag um 30 Millionen Euro
» hkw Personalkonzepte Anleihe: Komplett in andere Firmen verschoben?
» hkw Personalkonzepte Anleihe: Null Rating, Null Zins, Null Handel
» Mittelstandsanleihen: Zu viele zweifelhafte Unternehmen
» Accessio-Kunden verklagen DAB bank AG

 

Beiträge zum Thema

» Windreich AG – Offshore-Windenergie – Unternehmensanleihe
» Deutsche Bank: Ex-Windreich-Berater Rechtsanwalt Stefan Simon unerwünscht

» MBB Clean Energy AG – MBB Clean Energy Bond – jährlich 6,25 Prozent
» MBB Clean Energy AG: Insolvenzverfahren eröffnet
» Deutsche Bank: Kleinkrieg im Kontrollrat
» Anleihesicherheit im Mittelstand? AVW Grund AG
» Highlight Mittelstandsanleihen
» Zeichnungsfrist für den UNIWHEELS-Bond – Bondm
» Der mächtigste Mann der deutschen Rüstungsindustrie
» Mezzanine-Kapital hieß das Zauberwort
» Underberg leaste und kaufte zurück
» Sponsoring Underberg
» Mittelstandsanleihe der PCC AG

» PCC Duisburg, ein Vorbild für den Mittelstand?

» Direktanleihen nicht uninteressant
» VermögensGarant AG und 9,25% p.a.???
» Deutsche Genussscheine und Direktanleihen

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

 Private: HINTERGRUENDE

Zu den Artikeln

Hauptkategorien

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Private - Zugang

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln