Amitron AG20. Juni 2023 | 16:38 | Lesedauer ca. 2 min | Autor: GoMoPa

Höchst dubios – Amitron AG, Baar


Sehr geehrter Herr Verwaltungsrat Witt, wir recherchieren zu Ihren Investmentangeboten  in neue Batterie-Technologien und haben bezüglich der Amitron AG aus Baar folgende Fragen:

  1. Ihre Forschungsabteilung konzentriert sich seit 2020 auf die Optimierung von Batterien mit Natrium Ionen Technik, um Kupfer, Cobald und Nickel einzusparen. Wie weit sind Sie bereits gekommen?
  2. Die Amitron AG will “der nächste global Player auf dem Markt der Batterietechnik“ werden und 15 Patente anmelden. Welche Konsumgüterprodukte wurden bereits mit optimierten Batterien aus Ihrer Innovationsabteilung bestückt, und wo kann man sie kaufen?
  3. Warum konnten Sie Amazon und den Europäischen Wirtschaftsverband nicht, wie geplant, als Vertriebspartner gewinnen?
  4. Warum wollen Sie sich künftig auf Graphen als Rohstoff konzentrieren, Sie sagen doch selbst, dass der Einsatz von Graphen viel zu teuer ist?
  5. Sie schreiben: „Amitron ist eine Erfolgsgeschichte.“ Warum investiert kein professioneller Investor, sondern Sie müssen in Deutschland mühevoll 10 Millionen 1-Rappen vinkulierte Namensaktien und Wandelanleihen an Kleinanleger verkaufen
  6. Wie rechtfertigen Sie den Preis von 3,75 CHF für eine vinkulierte Namensaktie von 0,01 CHF? Ihr Geschäftsbericht 2021 weist gar keinen Umsatz, sondern lediglich einen Verlust von rund minus 79.100 CHF aus.
  7. Wie viele Wandelanleihen haben Sie ausgegeben? Warum sind diese in der Jahresrechnung 2021 nicht ausgewiesen?
  8. Bekamen die Aktionäre der Amitron AG im Geschäftsjahr 2021 eine Dividende? Wenn ja: Wie hoch war die Ausschüttung?
  9. Sie suchen gerade Fachkräfte. Aus wie vielen Mitarbeitern besteht Ihr Forschungsteam bereits, und wo arbeiten die Leute?
  10. Offensichtlich sind viele Gelder an die Gesellschaften von Reto Morandi, von Brissage, in Erlenbach (ZH) abgeflossen. Was hat Morandi zur Entwicklung der Batterietechnik konkret beigetragen?
  11. Warum wurde der Amitron AG bei der Schweizer Bank CIC (Schweiz) AG die gesamte Bankverbindung aufgekündigt?
  12. Warum hat Ihnen persönlich die Finma im Juni 2021 untersagt, in der Schweiz Publikumsgelder entgegenzunehmen oder dafür zu werben?
  13. Als Sie 2021 als neuer Verwaltungsrat der Amitron AG antraten, suchten Sie ein Pilotprojekt, bei dem Straßenlaternen kostenlose und einfache Beleuchtung liefern sollen. Was ist daraus geworden?
  14. Zum Schluss bitte ich Sie, Ihren beruflichen Werdegang zu skizzieren und wie Sie zur Amitron AG kamen.

Ich bitte darum, meine Presseanfrage bis Donnerstag, 16. Februar 2023, 13 Uhr zu beantworten.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Kontakte und Verbindungen

Zu den Artikeln