Gebau Fonds18. August 2019 | 8:30 | Lesedauer ca. 5 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

Immofonds Medico 33: Schon wieder stößt die Gebau Fonds GmbH Ärzte und Apotheker vor den Kopf


Was haben sich die Ärzte und Apotheker da bloss von ihrer Düsseldorfer Apobank andrehen lassen? Unter der Bezeichnung “Medico-Fonds” beziehungsweise “Gebau-Fonds” hat die heutige Gebau GmbH aus Düsseldorf (Emanuel-Leutze-Straße 20) eine Vielzahl von geschlossenen Immobilienfonds aufgelegt.

 

Die Tochter Gebau Fonds GmbH an selber Stelle verwaltet aktuell 42 Fonds mit einem Investitionsvolumen von zirka 1,23 Milliarden Euro und einem Eigenkapital von über 665 Millionen Euro. Der betreute Immobilienbestand umfasst mehr als 66 Objekte mit zirka 445.000 Quadratmetern Gewerbefläche und rund 750 Wohnungen. Hinter diesen Immobilien stehen über 25.000 Anleger.

“Für diese Anleger erbringen wir das Full-Service-Angebot der kaufmännischen und steuerlichen Betreuung”, versprechen die Gebau Fonds GmbH Geschäftsführer Diplomkaufmann Jörg Lindner (59) und sein Bruder Assessor Jurist Dirk Lindner (60), beide aus Meerbusch in NRW, sowie Prokurist Markus Heinrich Johannknecht (55) aus Düsseldorf.

Und sie behaupten:

Wir kümmern uns um die Immobilien, als wären es unsere eigenen.

Institutionellen Anlegern dienst sich Gebau als Verkaufsprofi an:

Im Rahmen der Verwaltungs- und Beratungstätigkeit für zahlreiche institutionelle Immobilieneigentümer verfügt die Gebau Fonds GmbH über das notwendige Netzwerk und die Expertise bei der Abwicklung von Immobilientransaktionen.

Schon vor acht Jahren berichtete GoMoPa, dass sich einige der MedicoFonds wie etwa Medico Fonds Nr. 30: Büro-Center Magdeburg KG, Medico Fonds Nr. 31: Berlin Miraustraße KG, Medico Fonds Nr. 32: Berlin Havemannstraße, Medico Fonds Nr. 34: Objekte Berlin-Leinefelde KG oder Medico Fonds Nr. 37: Dresden Waldschlößchen KG in einer erheblichen finanziellen Notlage befanden. Ausschüttungen blieben aus.

Und scheinbar wie ein roter Faden zieht sich duch die Immobilienfonds, dass der Wert der Immobilie, in die der Fonds investiert hat, weit unter dem Einkaufspreis liegt.

Auch 2019 bleibt das Gebau-Management dieser Entwicklung treu.

 

Aktuell ist der Fonds Medico 33 mit seinen beiden Fondsobjekten in Hamburg und Leipzig betroffen.

Auch hier scheint das Fondsmanagement der Gebau mit seinem Latein am Ende zu sein und unterbreitete den Anlegern folgendes
Verkaufsangebot zur Beschlussfassung:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» Medico Fonds Nr. 41: Geheimnisverrat bei der Lindner Gruppe?
» apoBank und Lindner Gruppe: eine verhängnisvolle Partnerschaft
» Zurich Gruppe in Deutschland: Tochter Bonnfinanz AG wegen Falschberatung verurteilt
» Korrekt – eine Software gegen Bankenabzocke, der Fall apoBank
» apoBank kämpft um verlorene Mitglieder
» apoBank-Skandal: Eigene Berater vermittelten die Schmiergeldwohnungen
» Die apoBank und ihre eigenartigen Vertriebsmethoden
» Keine Dividende bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank

Beiträge zum Thema
» Gebau Fonds GmbH – Medico-Fonds – Gebau-Fonds – Gebau AG
» apoBank und sämtliche Medico Fonds
» Gebau
» Medico Fonds Nr. 33
» Anlegerfreundliche Urteile zu Kick-Backs
» ICON Unternehmensgruppe – LICON Wohnbau GmbH – Leipzig
» Bauträger die sich mit Schrottimmobilien beschäftigen?!
» 31,6 % Rendite im Mittel der letzten 5 Jahre / täglich verfügbar
» Deutsche Apotheker- und Ärztebank
» Deutsche Apotheker und Ärztebank – kurz vor der Pleite?

Link zum Thema
» Resch Rechtsanwälte über apoBank

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Fonds - Informationen

Zu den Artikeln

Stichwörter zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Betrug

Zu den Artikeln

Private - Zugang

Zu den Artikeln

Immobilien

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln