Dr. Swen Uwe Palisch8. September 2021 | 12:15 | Lesedauer ca. 4 min | Autor: GoMoPa-Redakteurin CR

Beschuldigter Hochstapler Dr. Swen Uwe Palisch vor Landgericht Köln – Bankgeschäfte ab 100.000 Euro


Wegen Dr. Swen Uwe Palisch mussten wir und auch Sie, liebe GoMoPa-Mitglieder und Leser, etliche DDOS-Attacken ertragen.

 

Am Freitag, dem 10. September 2021, beginnt nun am Landgericht Köln die Hauptverhandlung gegen den mutmasslichen sächsischen Hochstapler Dr. Swen Uwe Palisch (51).

Der mutmassliche Millionenbetrüger Sir Dr. Swen Uwe Palisch alias Pferdezüchter Swen Uwe Yeguada (51) gab sich im Internet als Doktor der Ökonomie, MBA aus © Ausriss aus Facebookauftritt von Dr. Swen Uwe PalischDer mutmassliche Millionenbetrüger Sir Dr. Swen Uwe Palisch alias Pferdezüchter Swen Uwe Yeguada ( ... mehrDer mutmassliche Millionenbetrüger Sir Dr. Swen Uwe Palisch alias Pferdezüchter Swen Uwe Yeguada (51) gab sich im Internet als Doktor der Ökonomie, MBA aus © Ausriss aus Facebookauftritt von Dr. Swen Uwe Palisch

Sein Anlage-Produkt: “Bankgeschäfte ab 100.000 Euro”.

Er ist seit 2003 hälftiger Teilhaber der Berliner Vermögensverwaltung FIRST TAKE OFF Handels GmbH mit Sitz in der Max-Liebermann-Allee 25 am Wannsee.

Die Geschäfte führt dort sein Berliner Kompagnon Thomas Neumann (57).

Update vom 11. September 2021: Stellungnahme von Thomas Neumann:

Im Handelsregister ist klar ersichtlich, dass Herr Palisch 100 % Gesellschafter der First Take off Handels GmbH bis in das Jahr 2014 war.

Die Geschäfte, wofür er heute vor Gericht steht, waren klar vor der Zeit.

Ich bin am 21. Juli 2014 als Geschäftsführer eingestiegen und auch als Gesellschafter, da Herr Palisch seine Pferdezucht auf Deutschland ausdehnen wollte. Auch das geht aus dem Handelsregister unter 2 c klar hervor: -Betreibung einer Landwirtschaftlichen Betriebes-

Des weiteren verwehre ich mich gegen Ihre Äußerung, dass ich der Kompagnon sei. Sie erwecken den Eindruck, dass ich mit diesen Geschäften des Herrn Palisch etwas zu tun habe oder hatte. Das ist nicht der Fall.

Bitte prüfen Sie die Zeiträume und korrigieren Sie Ihre Darstellung gegen meine Person. Ich wurde bereits über mehrere Geschäftskontakte über Ihren Artikel informiert.

Sollte mir hier ein Schaden entstehen, werde ich Rechtliche Schritte einleiten.

Bitte übermitteln Sie mir die Korrektur per Mail vorab.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Neumann

 

Anmerkung der Redaktion:

Laut einer Wirtschaftsauskunft sind “Sven Uwe Palisch” mit Wohnsitz in Pontevedra in Spanien und Thomas Neuman mit Wohnsitz in Berlin als Gesellschafter mit je einem Anteil von 50 Prozent an der FIRST TAKE OFF Handels GmbH nach wie vor eingetragen.

Was versteht man unter einem Kompagnon in der Wirtschaft?

Der Duden, Fremdwörterbuch, Band 5, 3. Auflage, 1974, Seite 385, schreibt:

Der Kompagnon ist eine alte Bezeichnung für Gesellschafter, Teilhaber oder Mitinhaber eines Geschäftes oder eines Handelsunternehmens.

Seit 2016 ermittelte die Kölner Staatsanwalt verdeckt gegen den um die Jahrtausendwende nach Spanien ausgewanderten Sachsen Dr. Swen Uwe Palisch wegen des Verdachts auf bandenmäßigen Betrug und Geldwäsche.

60 Anleger hatten innerhalb von drei Jahren 12 Millionen Euro nach Valencia überwiesen und verloren. Palisch garantierte ihnen ab 100.000 Euro mit seiner United Investment Föderation (UIF) aus Oregon (USA) und Pontevedra im spanischen Galicien eine gewinnunabhängige Jahresrendite von 5 Prozent.

Doch mit dem Geld wurden wohl keine Rohstoffe und Derivate vom beauftragten Trader International Trust & Trade Inc. in Dubai gehandelt, sondern es soll auf Privatkonten in Spanien, Portugal und der Schweiz geflossen sein.

Generalmanager war Uwe Erich Bennekemper-Knopp aus Ratingen in NRW. Beide Herren beteuerten abwechselnd uns gegenüber, dass mit ihren Geschäften alles gut laufe.

Am 29. Januar 2019 wurde Palisch in Galicien verhaftet, wie GoMoPa berichtete.

Die Kölner Staatsanwaltschaft hatte die Auslieferung beantragt. Seine 14 Zuchtpferde, Luxusautos und Schmuck wurden beschlagnahmt. Zeitgleich wurden bei 13 weiteren mutmasslichen Bandenmitgliedern Büros und Wohnungen durchsucht und Konten eingefroren, darunter auch in Ratingen, wo “Prof. Eric Knopp” wohnt, wie er sich in Arabien nennt.

Palisch soll nach seiner Einreise nach Deutschland im Dezember 2020 in Berlin verhaftet worden sein.

Eine Mutter zweier Geschädigter aus Sachsen informierte heute GoMoPa:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» UIF Chef Dr. Swen Uwe Palisch alias Yeguada als mutmasslicher Bandenboss in Spanien verhaftet
» Celos Assets Holding AG: Kasse machen mit Pfandbriefen aus der Haager Landkriegsordnung?
» Ist die Liberty International Investments Inc. der Nachfolger der United Investment Federation Inc.?
» United Investment Federation: Verlässt CEO Ulrich Sundermann das sinkende Schiff?
» Wird Uwe Erich Bennekemper-Knopp erpresst?
» United Investment Federation: Muss Swen Uwe Palisch untertauchen?
» United Investment Federation: Was macht Swen Uwe Palisch mit den Anlegergeldern?
» Celos Assets Holding AG: Kasse machen mit Pfandbriefen aus der Haager Landkriegsordnung?
» König von Neudeutschland bleibt auf freiem Fuß
» Betrüger Hans-Joachim Roskosz mit Anleger-Millionen auf einer Insel?
» Deutsche Abzocker lieben Mallorca
» High Yield Trading Vermittler-Luftikusse Harald Deisenberger und Dominique Haag
» Chef der LV 30 Plus GmbH offenbar mit Geld der Kunden durchgebrannt
» Gold: Anzeigen gegen My INC und Auvesta Edelmetalle AG?
» Neuapostolische Kirche NRW verzockte 15 Millionen Euro
» Solidinvestment: Vorzügliche Geschäfte trotz FBI-Kopfgeldes
» TXL Missionars Trading
» Borsa und Tortola – die Insolvenztrader
» Der Trading-König von Mallorca
» Forex4Free: Kostenlos traden?
» Bankgarantien und Trading: Zugang nur für Milliardäre
» Gravitationswellen beförderten Anlageberater in den Knast
» Börsenbriefe fürs Klo
» Kopfgeld auf Aktienbetrüger Engler

 
Link zum Thema:
» Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte aus Berlin: Handel mit Bankgarantien – alte Tricks – neue Opfer

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Kapitalanlagebetrug

Zu den Artikeln

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Private - Zugang

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln