Solcom GmbH10. September 2018 | 14:00 | Lesedauer ca. 6 min | Autor: GoMoPa-Redakteur AJ

Solcom GmbH: Verschob Gründer Thomas Müller 5 Millionen Euro nach Aurum in die Schweiz?


Am 25. September 2018 könnte die Solcom-Bombe endgültig hochgehen. Denn dann müssen sich der Gründer der schwäbischen IT-Fachkräfteverleihfirma Solcom GmbH, Thomas Müller (49) aus Reutlingen, der 21,33 Prozent am Unternehmen hält, und Solcom Holding GmbH Geschäftsführer und Investor Norbert Doll (55) aus Wien, der über seine österreichische Beteiligungsfirma Lead Equities seit 2015 mehr als 70 Prozent hält, öffentlich vor dem Landgericht Tübingen verteidigen.

 

Der ehemalige Solcom-Personalchef und Minderheitsgesellschafter Unternehmsberater Ansgar M. Nagel aus Reutlingen, der 2,51 Prozent Anteil hält, klagt auf die Herausgabe von wichtigen Firmeninformationen.

 

 

Nach 25 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter übergab Diplomkaufmann Thomas Müller (49, im großen Foto links) aus Reutlingen in Baden-Württemberg im Februar 2018 die Geschäftsleitung des Reutlinger Softwareentwicklers und IT-Dienstleisters Solcom GmbH an die neuen Geschäftsführer Rechtsanwalt Dr. Martin Schäfer (43, mitte) aus Pfullingen und Diplombetriebswirt Oliver Koch (37, rechts) aus Leinfelden-Echterdingen © Ausriss aus Solcom.de / Pressefoto SolcomNach 25 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter übergab Diplomkaufmann Thomas Müller (49, i ... mehrNach 25 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter übergab Diplomkaufmann Thomas Müller (49, im großen Foto links) aus Reutlingen in Baden-Württemberg im Februar 2018 die Geschäftsleitung des Reutlinger Softwareentwicklers und IT-Dienstleisters Solcom GmbH an die neuen Geschäftsführer Rechtsanwalt Dr. Martin Schäfer (43, mitte) aus Pfullingen und Diplombetriebswirt Oliver Koch (37, rechts) aus Leinfelden-Echterdingen © Ausriss aus Solcom.de / Pressefoto Solcom

 

 

Nagel hat die Mutter Solcom Holding GmbH und die operative Tochter Solcom GmbH, beide in der Schuckertstraße 1 in Reutlingen in Baden-Württemberg, wegen Nichtigkeit des Jahresabschlusses 2016 verklagt, weil gar keine Rückstellungen für Nachzahlungen an Sozialleistungen allein in 14 ihm bekannten Fällen in Höhe von rund 1 Million Euro gebildet worden sind.

Nach Angaben eines ehemaligen Mitarbeitesr von Lead Equities in Österreich sollen in den letzten drei Jahren rund 2.000 Freiberufler von SOLCOM eingesetzt worden sein. Davon sind nach Aussage des Ehemaligen von Lead Equities um die 30 % Scheinselbstständige gewesen oder sind es noch.

Das wären damit ungefähr 600 Personen, die SOLCOM mit Unterstützung von Lead Equities am deutschen Finanzamt vorbeigeschmuggelt haben soll, um Kosten zu sparen und den Gewinn zu steigern.

Nach dem Besuch der Steuerfahndung am 14. März 2018 und der Scheinselbständigkeitsrazzia von Zoll und Staatsanwaltschaft am 4. Juli 2018 haben etliche Großinvestoren offenbar kalte Füße bekommen.

Jedenfalls haben die Investoren, die bei Lead Equities 116 Millionen Euro im Feuer haben, ein Team von Privatermittlern eingeschaltet, um die Vorgänge bei Solcom und Lead Equities aufzudecken.

Die Privatermittler haben beim Finanznachrichtendienst GoMoPa.net angefragt, was denn an den Vorwürfen dran ist.

Ein Solcom-Aussteiger bestätigte vor wenigen Tagen gegenber GoMoPa.net.

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren. Ich habe Ihre Berichte zu Lead Equities und Solcom Reutlingen genau und mehrfach gelesen und möchte Ihnen gratulieren. Sie sind der richtigen Sache auf der Spur und ich kann das bestätigen. Ich kann das so sagen, denn ich bin seit einigen Monaten nicht mehr Mitglied in diesem sauberen Club.

Die beiden Hauptgesellschafter Norbert Doll und Thomas Müller sollen mit Billigung von Geschäfsführer Rechtsanwalt Dr. Martin Schäfer (43) aus Pfullingen, dem sie wohl die Pistole auf die Brust setzten, Vorkehrungen getroffen haben, um noch so viel wie möglich vom Solcom-Schatz vor dem Zugriff der deutschen Steuer- und Sozialbehörden in Schweizer Sicherheit zu bringen.

Der Aussteiger weiß:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» Solcom GmbH / Lead Equities: Freelancer-Selbstanzeigen führten zur Scheinselbständigkeits-Razzia
» Solcom GmbH: Scheinselbständigkeits-Razzia und Streit unter Gesellschaftern
» Pallas Capital Advisory AG: Playboy Investmentbanking aus Wien
» Lead Equities Group: CEO Norbert Doll wegen mehrfacher Diebstahls-Vorwürfe vor Gericht?
» EGI-Fonds: 13 Millionen Euro Mallorca-Erlöse in Sven Donhuysens UNO Fund nach Curacao umgeleitet?
» Investaq GmbH UNO-Fonds: 4 Millionen Euro arrestiert?
» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Sind 10 Millionen Euro nach Südamerika verschwunden?

Beiträge zum Thema
» Lead Equities Group: CEO Norbert Doll wegen mehrfacher Diebstahls-Vorwürfe vor Gericht?
» INVESTAQ GmbH – Veranstaltung am 26. März 2015 – Vorsicht an alle Vermittler

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Sonstiges

Zu den Artikeln