Nerium International7. August 2018 | 20:24 | Lesedauer ca. 8 min | Autor: GoMoPa-Redakteur AJ

Nerium International feuerte fristlos Schweizer Verkaufsprofi Hans-Jörg Happy Hartmann


Bei der Wiener Pre-Launch-Roadshow im Oktober 2017 schien die Welt des scheinbar immer lachenden Schweizer Vertriebsprofis Hans-Jörg Happy Hartmann (64) noch in Ordnung. Als Markenberater für die Anti-Aging-Cremes des US-amerikanischen Konzerns Nerium International aus Addison in Texas ließ sich der Nerium-Co-Gründer Mark Smith aus den USA mit Hartmann im vergangenen Jahr in Österreich noch gern Arm in Arm fotografieren.

 

Doch wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net aus Vertriebskreisen erfuhr, haben die Amerikaner den Schweizer nun wegen seiner Verkaufsmethoden fristlos gefeuert.

 

Der Schweizer Markenberater Hans-Jörg “Happy” Hartmann (64, oben und rechts) aus Kreuth ... mehrDer Schweizer Markenberater Hans-Jörg “Happy” Hartmann (64, oben und rechts) aus Kreuth in &Oum… Der Schweizer Markenberater Hans-Jörg “Happy” Hartmann (64, oben und rechts) aus Kreuth in Österreich bei der Wiener Pre-Launch-Roadshow im Oktober 2017 neben dem Co-Gründer der Nerium International Mark Smith aus Addison in Texas © Facebook / mlm.worldwide24

 

 

Ein Insider berichtet:

Auch dieses Unternehmen hat seine Machenschaften sehr schnell erkannt, fristlos entlassen und sich von ihm und seinem Umfeld sofort distanziert.

Zur Begründung führt der Insider an:

Wo Herr Hartmann ist, kommen Menschen zu finanziellem, seelischem oder geschäftlichen Schaden.

Klaut die Kontakte, zerstreitet Partner, bringt Ehen auseinander.

 

Hans-Jörg Hartmann aus Kreuth in Österreich soll auch privat gerne gegenüber Frauen Hans-Jörg Ha ... mehrHans-Jörg Hartmann aus Kreuth in Österreich soll auch privat gerne gegenüber Frauen Hans-Jörg Hartmann aus Kreuth in Österreich soll auch privat gerne gegenüber Frauen hochstapeln

 

Hartmann soll anschließend zur US-amerikanischen Kosmetikproduktfirma Jeunesse Global, LLC aus Lake Mary in Florida gewechselt sein und deren Schönheitsprodukte vertreiben.

 

Außerdem soll Hartmann nun angeblich illegale Kryptowährungen verkaufen. Dazu sucht er wohl die Nähe zu einem berüchtigten deutschen Fallensteller-Coach.

Ein Insider weiß:

In der letzten Zeit hängt er zusammen mit Dirk Griesdorn, über den Gomopa bereits des öfteren berichtet hat.

Der einstige Fußballprofi (Torwart beim VfB Bottrop) Dirk Griesdorn (53) aus NRW, der inzwischen mit Frau und Tochter in der Steiermark im österreichischen Graz lebt, gibt sich im Internet mit seinen Firmen DG Seminare GmbH in Schiefling am Wörthersee und DG Seminare Limited in Antalya in der Türkei als seriöser Mentaltrainer aus.

Doch Dr. ehrenhalber Griesdorn will zusammen mit dem MLM-Centauri-Coins-Pusher Michael Sander (Online Magazin Obtainer), der in Las Vegas lebt, von Empfehlungspyramiden für Kryptowährungen profitieren, gegen die das Landeskriminalamt in Österreich ermittelt.

Am 19. April 2017 hielt Griesdorn im Gasthof Hotel Stockinger in Ansfelden bei Linz in Österreich die 1. Dirk Griesdorn Centauri Akademie ab. Michael Sander war live aus Las Vegas zugeschaltet und fand das “einfach nur geil”.

Worum geht es bei der CTX-Akademie?

 

Um eine neue Kryptowährung a la Bitcoin mit dem Namen Centauri Coin mit dem Kürzel CTX.

Coins sind momentan ganz in. Und Griesdorn soll laut einem Informanten dort in den Vertrieb eingeschrieben sein. Griesdorn sei Berater, was Seminare anbelangt, und pushe die ganzen Leute mit der CTX-Line. Laut Ankündigung auf Youtube jeden Mittwoch und am Wochenende. Bei CTX wird ein Börsengang noch für 2018 in Aussicht gestellt.

Aber der Münchener Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner warnt vor CTX, weil CTX Line nicht jungfräulich ist, sondern aus einem Vorgänger GD Line (Global Dynamic Marketing) hervorgegangen sein soll, bei dem Anleger schon Geld verloren haben sollen, weshalb die Kripo in Österreich ermitteln würde.

Geschädigte könnten sich an Ermittler Gerald Sakoparnig unter der Telefonnummer 0043 (0) 59133 40 3300 oder unter der E-Mail [email protected] bei der Landespolizeidirektion Oberösterreich in der Gruberstraße 35 in Linz melden.

Der CTX Coin wurde am 26. Juni 2017 in GDM 2.0 Coin umbenannt, vor dem die österreichische Finanzmarktaufsicht FMA bereits warnt, wie GoMoPa.net berichtete.

Hans-Jörg Hartmann, der inzwischen in Kreuth in Österreich lebt, ist bereits einschlägig vorbestraft:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Pressemeldungen zum Thema
» Nexus Global Factoring Ltd. Stephan Welk: Vom Mietkauf-Täuscher zum Titelhändler und OneCoin-Helfer?
» Fallensteller Dr. h.c. Dirk Griesdorn: Von Bonofa, über Centauri Coins, GDM 2.0 bis MoELA-Seminare
» WGC 2.0 Elite Package: Dennis Nowak verärgert alte WGC We go Crypto Diamant Investoren
» Unique Global Investment und Karrierepilot24 Group: Die dunkle Vergangenheit von Konstantin Haslauer
» Lavylite und Infinity Economics: Dennis Nowak MLM-Wunderprediger von Malle
» weeCONOMY AG des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» Vegas Cosmetics GmbH: Die windigen Partner um Cosmetic-Papst Carlos Fernandes
» Konsul Claudio de Giorgi: 6 Jahre Haft wegen falscher Diamantenmine
» Synergy WorldWide: Mutmaßliches Pyramiden-System mit Nahrungs-Ergänzungsmitteln
» Vemma Europe: Mutmaßliches Schneeballsystem mit Energy-Drinks
» Royal Innovation Club International: Sven Martini und Kai Domsgen streiten um Millionen
» CryptoGold Ltd: Nach Immobilien-Desaster nun Coin-Mining aus Rödermark?
» EGI-Fonds: 13 Millionen Euro Mallorca-Erlöse in Sven Donhuysens UNO Fund nach Curacao umgeleitet?
» Luck24: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wiener Karussell
» Kongo-Diplomatenpass nutzlos: Anklage gegen Premium Safe Director Daniel Uckermann
» Wie bekommt man einen gültigen Diplomatenpass?

Beiträge zum Thema
» Nerium International feuerte fristlos Schweizer Verkaufsprofi Hans-Jörg Happy Hartmann
» Tahitian Noni Juice: heiße Luft
» Nexus Global Factoring Ltd. Stephan Welk: Vom Mietkauf-Täuscher zum Titelhändler und OneCoin-Helfer?
» Boris Becker erhebt Anspruch auf diplomatische Immunität
» Kryptowährung OneCoin – OLG Hamm bestätigt Arrest über mehrere Millionen Euro
» One Coin – Hunderte von Millionen verschwunden?
» Pseudo-Kryptowährung: Vorsicht vor Onecoin!
» BaFin prüft die Internetwährung OneCoin
» OPTIOMENT BITCOIN HANDEL
» Optioment Bitcoin Kriminalfall: Tausende betroffen
» FMA zeigt Cryptogold an
» Bonofa AG – bonofa.com – CUBE7 internationale Einkaufs-Plattform

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

 Kommentare & Meinungen

Zu den Artikeln

Hauptkategorien

Private - Zugang

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln