Rieck16. Dezember 2020 | 11:01 | Lesedauer ca. 4 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

Kleiner Gag zum Jahreswechsel: “Kay Rieck (ECI) – ein erfolgreicher Investor”


Der erfolglose Alaska-Erdöl-Förderer Kay Rieck (58) lebt nun als erfolgreicher Invenstor in Dubai. Der spanische Hafen Santa Ponsa auf Mallorca gilt als Himmel auf Erden für Yacht-Enthusiasten, Tennisspieler und Golfer!

 

Bei der lauschigen Meerespriese aus Südwest (man sagt, Santa Ponsa habe das beste Klima auf den Balearen) finden in dem Küstenort neuerdings aber wohl auch gestrandete Graumarkt-Größen für einen entsprechenden Taler Absolution.

 

Der erfolglose Alaska-Erdöl-Förderer Kay Rieck (58) aus Döbeln in Sachsen, der zunächst in Haguenau in Frankreich gemeldet war und nun in Dubai lebt, verkauft sich aktuell auf Mallorca und in Österreich als "erfolgreicher Investor" - wohl eher ein kleiner Gag zum Jahreswechsel© News-Foto 2019 aus Deutsche Oel und Gas NewsDer erfolglose Alaska-Erdöl-Förderer Kay Rieck (58) aus Döbeln in Sachsen, der zunächst in Hague ... mehrDer erfolglose Alaska-Erdöl-Förderer Kay Rieck (58) aus Döbeln in Sachsen, der zunächst in Haguenau in Frankreich gemeldet war und nun in Dubai lebt, verkauft sich aktuell auf Mallorca und in Österreich als “erfolgreicher Investor” – wohl eher ein kleiner Gag zum Jahreswechsel© News-Foto 2019 aus Deutsche Oel und Gas News

 

Jedenfalls saugte Inselreporterin Julia Schmidt von der örtlichen Vicauris Consulting SL wie ein Schwamm jedes Wort von Kay Rieck (58) auf, das ihr der in Dubai lebende und aus Döbeln (Mittelsachsen) stammende Kaufmann und Ex-Börsenbroker auftischte.

Sie lobte sogar seine Stimme:

Mit seiner sehr reflektierten und angenehmen Stimme hört man Kay Rieck gerne zu.

Das daraus entstandene Unternehmer-Porträt, das die Reporterin am 15. Dezember 2020 im Wiener Börse Express veröffentlichte, trägt den Titel: “Kay Rieck (ECI) – ein erfolgreicher Investor”. Das sorgte auf dem deutschen Festland für viele Lacher. Unter Anlegern und Beratern machte die Story bereits als “kleiner Gag zum Jahreswechsel” die Runde.

Warum ist Julia Schmidts Geschichte über Kay Rieck reines Seemannsgarn?

Behauptung 1:

Energy Capital Invest (ECI) war ein Erfolg.

Die Wahrheit: Kein Öl aus Alaska, die Stuttgarter ECI verbrannte mutmasslich 330 Millionen Euro von deutschen Anlegern.

 

Die ECI versprach den Anlegern Traumrenditen von bis zu 39 Prozent, wie die Sachsen Depesche berichtete. Von 2008 bis Ende 2015 hat ECI rund rund 330 Millionen Euro von Anlegern eingesammelt. Bislang wurde nicht ein Barrel Öl gefördert.

Shell hat sich aus dem dortigen Cook Inlet-Becken wegen der drastisch gesunkenen Gasvorräte längst zurückgezogen. Und Rieck hat bislang scheinbar nur ein paar Weißwale mit seiner Öl-Exploration aufgeschreckt.

In seiner letzten ECI-Meldung, sie stammt vom Februar 2019, entschuldigt sich Kay Rieck auf seinem Kayrieck.Blogspot.com mit den Worten:

Bedenken wir auch, in jedem Geschäft kann mal etwas schief gehen, grade im Oel- und Gas-Geschäft sind einige Parameter unvorhersehbar…

Behauptung 2:

Kay Rieck in Verbindung mit der Deutschen Oel und Gas S.A.

Die Holding-Gesellschaft mit Sitz in Luxemburg hat sich sehr stark für die Exploration und Förderung von Erdgas und Erdöl im Cook Inlet-Becken im US-Bundesstaat Alaska konzentriert…

um das perfekte Produkt zu entwickeln.

Die Wahrheit: Das perfekte Produkt der DOGSA besteht nur zu einem Bruchteil aus Gas und mehrheitlich aus Aktien ohne Börsenzulassung und ohne Ausschüttung.

 

Seit der plötzlichen und für die meisten Anleger unfreiwilligen Umwandlung der Stuttgarter ECI-Fonds und ECI-Namensschuldverschreibungen im Herbst 2015 durch einen “Debt-to-Equity-Swap” in nicht handelbare Aktien der in Luxemburg ansässigen Deutschen Oel & Gas S.A. (DOGSA) warten die Geldgeber vergeblich auf deren Börsengang. Seit 2017 gibt es auch keine Ausschüttungen mehr. Bislang wurde, wie bereits erwähnt, nicht ein Barrel Öl gefördert. Und mit Gas erwirtschaftete die DOGSA laut Bilanz 2018 lediglich ein Prozent Gewinn.

Der Bundesgerichtshof erklärte am 16. Januar 2020 die Zuteilung von DOG S.A.-Aktien an Erfüllung statt für unwirksam. Die Anleger haben ein Recht auf Rückzahlung ihrer Gelder und der Zinsen. Aktenzeichen: IX ZR 351/18.

Kay Rieck wurde schon zwei Mal persönlich in Sachen ECI zu Schadensersatz verurteilt.

 

In Sachen seiner sieben ECI-US-Öl-und-Gas-Namensschuldverschreibungen wurde Kay Rieck am 27. Augusst 2019 erstmals persönlich vom Landgericht Stuttgart wegen fehlerhafter Prospektangaben im Zusammenhang mit einer Beteiligung an der US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 1 verurteilt. Kay Rieck hatte den Anlegern verschwiegen, dass er der Anfang und das Ende der Geldkette ist.

Kay Rieck wurde verurteilt, dem Kläger dessen eingesetztes Kapital + Agio abzüglich der bereits erhaltenen Zinsen zu ersetzen, Zug um Zug gegen Herausgabe der erhaltenen Aktien der Deutschen Oel & Gas S.A.

In Sachen seiner vierzehn ECI-US-Öl-und-Gasfonds wurde Kay Rieck als Gründungskommanditist in einem Musterverfahren am 11. Dezember 2019 vom Oberlandesgericht Celle zur Schadensersatz-Haftung für Fehler im Prospekt des Stuttgarter US Öl- und Gasfonds XVII verurteilt, wie GoMoPa berichtete.

Das OLG Celle stellte fest, dass der Prospekt

in wesentlichen Punkten unrichtig, unvollständig und irreführend ist, weil er…

Explorations- und Fördererfolge ins Blaue hinein und ohne nachvollziehbare Grundlage prognostiziert, indem er ein durch in unmittelbarer Nähe durchgeführte Bohrungen bestätigtes Vorhandensein sehr großer Gasmengen und enormer Erdölreserven darstellt.

Kay Rieck ist laut deutschem Handelsregister an 4 Firmen beteiligt. Diese Investitionen sind allesamt erfoglos.

 

Rieck gehört die 2009 in Stuttgart gegründete Global Oil & Gas Invest II GmbH. Gesellschaftszweck: “Förderung, Verarbeitung und Vertrieb von Erdöl und Erdgas in den USA”.

Das Anlagevermögen des Unternehmens war plötzlich von 2011 auf 2012 um 100 Prozent von rund 30 Millionen Euro auf Null Euro gesunken. Das Unternehmen verweigerte am 29. August 2018, am 2. Oktober 2019 und am 31. Oktober 2019 die Vermögensauskunft gegenüber dem Gerichtsvollzieher.

Die Firma wird von der Brutus AG-Vorständin (ehemals Deutsche Oel und Gas AG) Yuliia Katrych (27) aus Dubai liquidiert.

Kay Rieck ist außerdem Alleinbesitzer der Stuttgarter Global & Gas Invest XIII GmbH.

 

Die wurde 2012 mit einem Finanz-Anlagevermögen von rund 41 Millionen Euro gegründet. Danach wurde keine Bilanz mehr veröffentlicht.

Geschäftsgegenstand: “Exploration, Produktion und Verkauf von Erdöl und Erdgas in Alaska”.

Seit August 2016 wurde die Firma liquidiert und ist im September 2017 erloschen.

Kay Rieck ist zu 75 Prozent an der im Jahr 2000 gegründeten Midas Music & Film GmbH in Stuttgart beteiligt.

 

Die anderen 25 Prozent gehören dem Investor Rüdiger Wilhelm Kümmerle aus Bad Überkingen in Baden-Württemberg. Geschäftszweck der Firma: “Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern”.

Die Firma wurde im Juni 2014 wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

Kai Rieck ist auch 25prozentiger Investor in die Modegala Stuttgart Verwaltungs GmbH.

 

Die wurde 1996 gegründet, hat aber seitdem keine Bilanz veröffentlicht. Warum auch. Sie ist inaktiv.

Soviel zu “Kay Rieck (ECI) – ein erflogreicher Investor”. War wohl doch nur ein kleiner Gag zum Jahreswechsel. Nun denn…




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» Kay Rieck und Timo Biebert: Nach Flächenbrand bei ECI/Brutus AG nun Alecto Ltd./Helena Energy LLC?
» Prospektfehler US Öl- und Gasfonds XVII: Timo Biebert (TB Treuhand), Kay Rieck + Matthias Moosmann
» Deutsche Oel & Gas AG tot? Kay Rieck verurteilt – Neustart mit HELENA Oil & Gas?
» ACI-Vermittler Matthias Moosmann: ACI-Dubai-Fonds – inklusive Lear Jet für den Juniorchef
» HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA
» Kay Rieck ECI und DOG SA: Zwangsumwandlung von Namensschuldverschreibungen in Aktien unwirksam
» Luxemburger Börse entzieht Deutsche Öl & Gas Invest S.A. das Listing
» ECI Stuttgart: Klagen gegen die Umwandlung der KG-Fonds in Aktien der Deutschen Oel & Gas S.A.
» ECI Stuttgart: Hat Kay Rieck von Dubai aus 330 Millionen Euro in Alaska versenkt?
» Kay Rieck und das Aktien-Wischi-Waschi zwischen der Deutschen Öl & Gas S.A. und DOG AG
» Energy Capital Invest: Der Traum vom Alaska-Gas
» Energy Capital Invest: 75 Millionen US-Dollar in Bohrlöchern versenkt?
» Cash statt Knast: ACI-Chefs Hanns-Uwe und Robin Lohmann bleiben auf freiem Fuß
» ACI: Katz-und-Maus-Spiel des Lohmann-Clans

Beiträge zum Thema
» HELENA Energy LLC, Brutus AG, Energy Capital Invest – US Öl- und Gasfonds
» ACI – Lohmann, Matthias Moosmann und weiteres
» HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA
» Marco Quacken: ACI plant vierten Fonds in Dubai
» ACI Marco Quacken: Bauboom in Dubai
» Gericht bestätigt Kapitalanlagebetrug beim Dubai-Fonds III von ACI
» Proven Oil Canada – Proven-Öl und Gas-Fonds – Conserve Oil Corporation

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln