Global Blue Group AG20. Juni 2023 | 16:18 | Lesedauer ca. 2 min | Autor: GoMoPa

Jeremy Piers Henderson-Ross – Global Blue Group AG – Partizipationsscheine als Betrugsmodell?


Sehr geehrter Herr Henderson-Ross,

wir gehen davon aus, dass Sie als registrierter Lobbyist im Deutschen Bundestag in Berlin, wo Sie sich seit April 2022 als General Counsil der Düsseldorfer Global Blue Deutschland GmbH (einer Mehrwert-Rückerstattungs-Abwicklerin auf Einkäufe durch Nicht-EU-Touristen wie Chinesen und Russen) für einen digitalen Zollstempel zur Umsatzsteuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen im nichtkommerziellen Reiseverkehr einsetzen, auch als Konzernchef der übergeordneten Global Blue Group AG in Wangen-Brüttisellen im Kanton Zürich zu den seriösen Unternehmern in der Schweiz gehören und haben folgende Anfrage an Sie.

  1. Unter Ihrer Leitung als Präsident des Verwaltungsrats wurden von der Global Blue Group AG am 23. März 2018 30 Millionen Namenaktien zu je 0,01 CHF mit einem Gesamtwert von 300.000 CHF ausgegeben, wodurch das Eigenkapital der Global Group AG auf 400.000 CHF stieg. Die Sacheinlage dieser Kapitalerhöhung betrug jedoch nur 50.000 Aktien der Global Blue Holding Limited mit Sitz in Grand Cayman (Cayman Islands) zu je 1 USD im Gesamtwert von
  2. Am 26. August 2020 übernahm die Global Blue Group AG als Sacheinlage zum einen eine Darlehensforderung gegenüber der Global Blue Holding Limited auf Grand Cayman (Cayman Islands) in Höhe von rund 67 Millionen CHF und gab dafür rund 1,8 Millionen Namenaktien zu je 0,01 CHF im Gesamtwert von rund 18.000 CHF aus. Außerdem übernahm die Global Blue Group AG Forderungen gegenüber der Global Blue Investment & Co. S.C.A. in Luxembourg in Höhe von rund 18 Millionen CHF, wofür 472.239 Namenaktien zu je 0,01 CHF im Gesamtwert von 4.722,39 CHF ausgegeben wurden. Werden dadurch die bestehenden alten 40 Millionen Namenaktien nicht in ihrem Wert verwässert? Und versinkt das Aktienkapital dadurch nicht in einem Schuldensumpf von rund 85 Millionen CHF?
  3. Warum verließen nur 5 Tage nach dieser Riesen-Schuldenübernahme am 31. August 2020 gleich 8 Verwaltungsräte das Unternehmen – darunter der Schweizer Marcel Erni, der Deutsche Eric Strutz, 3 Franzosen, 2 Briten und 1 US-Amerikaner?
  4. Auf unsere Nachfrage bei einer Wirtschaftsauskunft erhielten wir zu den deutschen Firmen Global Blue Deutschland GmbH und Global Blue New Holdings Germany GmbH in Düsseldorf sowie zur Refund Deutschland RFND digital GmbH in Konstanz übereinstimmend für alle drei Firmen die Auskunft: „Das Ausfallrisiko wird als überdurchschnittlich hoch eingeschätzt.“ Was ist Ihrer Meinung nach die Ursache?
  5. Für das Geschäftsjahr 2019/2020 beklagen Sie in der Bilanz der Global Blue Deutschland GmbH den Verlust einiger Großkunden. Welche Kunden haben Sie verloren, aus welchen Gründen? Wie wollen Sie diese Großkunden ersetzen?
  6. Ihre Seite globalblue.com ist ohne Impressum, und viele Links funktionieren nicht. Warum?
  7. Auf welche realen Firmenwerte dürfen Investoren bei der Global Blue Group AG aktuell bauen?
  8. Welche Beteiligungen bieten Sie aktuell an?

Bitte beantworten Sie uns die gestellten Fragen bis zum Mittwoch, 14. Juni 2023, 12 Uhr.

Sollten wir nichts von Ihnen lesen, gehen wir davon aus, dass Sie kein Interesse an einer Zusammenarbeit haben und werden uns erlauben, einen Bericht unseres Eindrucks Ihrer Aktivitäten über unsere Plattform www.gomopa.io zu platzieren.




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Allgemeines

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Hauptkategorien

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln