Christoph Furthner22. November 2018 | 11:19 | Lesedauer ca. 6 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

Finanzkonzept-Bayern.de – FHM München – PK Policen Konzept AG – Finanzstürze des Christoph Furthner


Auch wenn der Österreicher Christoph Furthner (32) aus dem 3.300-Seelenort Mattsee im Salzburger Land schon während seines Studiums die “Liebe zur Finanzdienstleistung” entdeckt haben will, machen Furthner und sein langjähriger Vertriebspartner, der gelernte Genossenschaftsbanker Reinhold Alois Geyer (56) aus dem oberbayerischen Vierkirchen, in der realen Finanzwelt keine gute Figur.

 

» Furthner hat im September 2010 in der Prinzregentenstraße 124 in München seine MKV Münchener Kapital- und Vermögensverwaltung KG gegründet. Komplementär und Prokurist wurde Georg Michael Schweiger (53) aus München. Der erste Geschäftsführer Jürgen Gotthard Moorosch (67), ebenfalls aus München, war schon nach einem Jahr am 5. Oktober 2011 wieder zurückgetreten.

Das Unternehmen hatte Inhaber-Teilschuldverschreibungen an Anleger verkauft und mit einer Absicherung über eine Bankgarantie und eine Haftpflicht- und Ausfallversicherung geworben.

Nachdem Anleger ihr eingesetztes Kapital und die Zinsen nicht zum Fälligkeitstermin erhalten haben, zogen einige vor Gericht.

Höhepunkt: Das Oberlandesgericht München bestätigte mit Verfügung vom 1. September 2014 – 3 U 2814/14 ein Schadensersatzurteil des Landgerichts Traunstein aus demselben Jahr zugunsten einer Rosenheimer Anlegerin gegen den Treuhänder der MKV Münchener Kapital & Vermögensverwaltung KG.

Der Treuhänder, ein Rechtsanwalt aus Bad Reichenhall, hatte wohl schlampig gearbeitet und sich nicht darum gesorgt, dass Gelder wohl in dunklen Kanälen verschwunden sein sollen, wie GoMoPa berichtete.

» Auch Furthners seit 2009 vertriebene Genussrechte erwiesen sich als wertlos.

Der GoMoPa-Leser Abel Schiersch kommentierte das vermittelte Genussrecht an Furthners 2008 gegründeter FHM Fondshaus München GmbH aus der Haimhauserstraße 4 auf GoMoPa.net am 15. Oktober 2010 gar als

das Loch Ness Genußrecht (keiner hat es je gesehen, jeder spricht darüber).

» Furthners 2012 aufgelegter erster und einziger Fonds FHM Sachwertportfolio 1 GmbH & Co. KG aus der Haimhauserstraße 1 in München dümpelt als Rohrkrepierer vor sich hin.

Der Fonds wollte in “hochwertige Immobilien und zukunftsträchtige neue Energien” investieren. Trotz Werbung mit “renommierten Partnern” wie Rene Reif The Real Estate Finance Consultants, einer Marke der Rene Reif Consulting GmbH aus der Widenmayerstraße 9 in München, als gewerblicher Immobilienfinanzierer oder wie der Rödl Treuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft aus der Kehrwieder 9 in Hamburg als Treuhandkommanditistin und Mittelverwendungskontrolleurin des Fonds konnten statt geplanter 10,5 Millionen Euro im Jahr 2013 nur 10.000 Euro platziert werden. Das Eigenkapital des Fonds fiel schließlich 2015 und 2016 auf 2.000 Euro.

Bei einem konstanten Jahres-Umsatzvermögen seit 2014 von 3.435 Euro stieg das Minus beim working capital von minus 3.712 Euro (2014) auf minus 26.769 Euro (2016). Die Schulden des Fonds kletterten von 7.146 Euro (2014) auf 30.203 Euro (2016).

» Am 15. Februar 2016 trat der alleinige Inhaber und Geschäftsführer der FHM Fondshaus München GmbH, Christoph Furthner, von seinem Posten zurück.

Das Emissionshaus wurde am 23. März 2016 von Amts wegen gelöscht.

Bereits am 3. November 2015 hatte das Amtsgericht München die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt (Aktenzeichen: 1506 IN 2457/15).

Der Österreicher versucht nun sein Glück in der Schweiz mit der PK Policen Konzept AG

 

Am 16. März 2017 übernahm Furthner im Schweizer Herisau (Walke 43) den sechs Jahre alten Bauträgermantel der Eichhofweg AG und nannte ihn in PK Policen Konzept AG um. Neuer Firmenzweck: Forderungserwerb von Lebens- und Rentenversicherungs-Policen am Zweitmarkt, Immobilienmaklerei und Prozesskostenfinanzierung. Furthner wurde Geschäftsführer. Verwaltungsrat der Schweizer Patrick Schmid aus Gaiserwald.

Ist die Schweizer PK Policen Konzept AG eine Expansion oder eher ein Ausweichen aus Deutschland?

 

Denn eigentlich hat ja Furthner schon eine Policen-Handelsfirma seit Oktober 2013 in Deutschland.

Sie hieß anfangs FHM Sachwertportfolio GmbH & Co. KG und saß wie der erfolglose Fonds FHM Sachwertportfolio 1 in der Haimhauserstraße 4 in München.

Inzwischen wurde die Firma in PK Policen Konzept GmbH & Co. KG umbenannt und der Sitz in die Antwerpener Straße 1 von München verlegt.

Alleinige Eigentümerin und Komplementärin (persönlich haftende Gesellschafterin) der Policenhändlerin PK Policen Konzept GmbH & Co. KG ist die im Jahr 2007 gegründete FHM Fondshaus München Projekt GmbH. Diese wiederum gehört zu 98 Prozent Christoph Furthner, der sie seit 2008 auch alleinig leitet. Die restlichen 2 Prozent gehören dem Münchener Steuerberater Björn Mebert, 49prozentiger Teilhaber der VAREP 3000 Vertriebsgesellschaft mbH aus Odelzhausen in Bayern, die von ihm inzwischen liquidiert wird.

Gegen die Policen-Händler-Komplementärin FHM Fondshaus München Projekt GmbH liegen Negativmerkmale vor:

Am 17. Mai 2016 musste ein Gerichtsvollzieher ohne Erfolg wieder abziehen: “Erkennbare Aussichtslosigkeit der Vollstreckung”. Aktenzeichen: 00012738718.

Dennoch versprechen der geschäftsführende Gesellschafter der deutschen PK Policen Konzept GmbH & Co. KG, Christoph Furthner, und sein Vertriebspartner Reinhold Geyer den Inhabern von Lebens- und Rentenversicherungspolicen (auch bereits gekündigten) auf dem deutschen Internetauftritt Finanzkonzept-Bayern.de:

Bis zu 12,8% mehr Geld als bei einer Kündigung der Versicherung…

Günstiger als ein Dispositions-Kredit…

Schnelle Auszahlung des Kaufpreises (innerhalb von 21 Tagen!)

Und sie geben außerdem noch eine Höchstpreis-Garantie:

Was heisst Höchstpreisgarantie?

Wir garantieren Ihnen den höchsten Ankaufpreis für Ihre Versicherung, basierend auf dem Ankaufsvergleich aller Mitglieder des BVZL.

Mit anderen Worten: Sie werden nirgendwo mehr Geld für Ihren Vertrag bekommen als bei uns!

Der Haken an der Sache ist laut BVZL e.V. aus der Prinzregentenstraße 54 in München folgender:

Policenaufkäufer, die Mitglied im Bundesverband Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen e. V. (BVZL) sind, verpflichten sich, Qualitätskriterien im Sinne eines aktiven Verbraucherschutzes (Leitfaden/Qualitätskriterien für den Verkauf deutscher Kapitalversicherungspolicen) zu erfüllen.

Unternehmen außerhalb des Verbandes, die sich nicht an diese Standards halten, sollten Verbraucher mit großer Vorsicht begegnen.

Die Versicherungsunternehmen (bis auf wenige Ausnahmen) arbeiten mittlerweile mit BVZL-Mitgliedsunternehmen im Interesse des Versicherungsnehmers konstruktiv und kooperativ zusammen.

Christoph Furthner und seine PK Policen Konzept GmbH & Co. KG ist kein Mitglied im BVZL e.V. und muss sich nicht an die Qualitätsvorgaben halten.

Der BVZL-Leitfaden empfiehlt beispielsweise:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» Unique Global Investment und Karrierepilot24 Group: Die dunkle Vergangenheit von Konstantin Haslauer
» FHM-Genussrechte: Dubiose Umschichtungsangebote
» Fonds-Eigenlobindustrie in den Alpen
» Bund der Sparer: Wer nicht zahlt, kommt auf die schwarze Liste

 

Beiträge zum Thema
» Finanzkonzept-Bayern.de/FHM München/PK Policen Konzept AG und die Finanzstürze des Christoph Furthner
» FHM Fondshaus München GmbH – FHM Gruppe – FHM Sachwertportfolio 1
» MKV Münchener Kapital & Vermögensverwaltung KG – kapital-muenchen.de

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Fonds - Informationen

Zu den Artikeln

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Edelmetalle

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln

Sonstiges

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln