Christoph Heuermann4. Mai 2020 | 12:30 | Lesedauer ca. 3 min | Autor: GoMoPa-Redakteur JS

Facebook-Account von Steuer-Flüchtling Christoph Heuermann: Von Hetze bis Gewaltaufruf


Auf einem roten Plastikflamingo in einem Pool in Mexiko macht der deutsche Steuerflüchtling Christoph Heuermann (29, nach eigenen Angaben Stundensatz 500 Euro, Monats-Nettoeinkommen 50.000 monatlich) Stimmung gegen GoMoPa.

 

Auf seinem öffentlichen Facebook-Account postet der Politik-Absolvent der Uni Konstanz am Bodensee in Baden, der Praktika beim FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler und beim Wiener Ökonomen Rahim Taghizadegan absolviert hat, seinen 2.915 Facebook-Abonnenten zu:

Bin aktuell in Klagelaune.

Und hetzt ungestraft, da keine zustellfähige Adresse, gegen GoMoPa:

Als Verbraucherschutzportal getarnte Erpressungsmafia.

Auf Nachfrage eines Facebooknutzers, warum er keine Strafanzeige gegen GoMoPa stellt, musste Heuermann schließlich einräumen:

Eine konkrete Aufforderung habe ich ja noch nicht erhalten.

 

Was hat GoMoPa getan?

 

GoMoPa hat vor dem Investment in bewirtschaftete Walnuss-Plantagen in Georgien gewarnt, die Heuermann in einer weiteren Facebook Gruppe (Staatenlos Mastermind) anbietet (siehe Ausriss). Die deutsche Finanzmarktaufsicht BaFin hat das Angebot in Deutschland am 17. Februar 2020 verboten.

Doch auf der öffentlichen Facebookseite von Christoph Heuermann blieb es nicht bei der persönlichen Hetze des Accountinhabers.

Heuermann bestärkte einen Kommentator, der öffentlich zu einem Überfall auf GoMoPa aufrief.

Einer von Heuermanns Anhängern, ein (“M W Stefan Richter“) schlug einen “Hausbesuch” vor. Gemeint ist natürlich ein Überfall mit schwerster Körperverletzung oder Schlimmerem:




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Artikel zum Thema
» Walnuts.ge Christoph Heuermann: Nach BluePalm Flop Verbot für Investments in Walnuss-Farms Georgiens
» Bluepalm.Group: Illegaler Aktienverkauf über den Nomaden Christoph Heuermann – BaFin + FMA warnen

Beitrag zum Thema
» Bluepalm.Group: Illegaler Aktienverkauf über den Nomaden Christoph Heuermann – BaFin + FMA warnen

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Hauptkategorien

Allgemeines

Zu den Artikeln

Kapital, Kredite und Finanzierungen

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Multi Level Marketing & Network

Zu den Artikeln

Sonstiges

Zu den Artikeln

Technische Hilfe und Support

Zu den Artikeln