Es ist eine dubiose Bande, die derzeit gezielt versucht Kunden der Göttinger EEV AG mit Email-Spam und Kaltanrufen in ein vorbörsliches Abenteuer zu locken. In großem Stil werden Einladungen zu Infoveranstaltungen für ein neues, angeblich innovatives Batterieprodukt der Wavetech GmbH verschickt. Die Verkäufer versprechen Renditen von 100 Prozent und mehr in den nächsten zwölf Monaten. Handelt es sich um eine sensationelle Traumofferte oder Nepp?

 

Der ehemalige Vertriebsleiter der Göttinger EEV AG, Dieter Bornscheuer, steht im Verdacht, in großem Stil Kunden- und Projektdaten entwendet zu haben. Ausgerechnet vor diesem Hintergrund, versucht Bornscheuer, gemeinsam mit seinen Kompagnons Volkmar Heinz, Geschäftsführer des Finanzvertriebs GVA Gesellschaft für Vermögensaufbau KG, Markus Stephan Heiderich, Chef der Vertriebsgesellschaft Defoma GmbH und Ove Nils Burmeister, Geschäftsführer der DEB Deutsche Energie Beratung GmbH sowie mehrerer Fonds aus dem Hause DEF Deutsche Energie Finanz, derzeit das nächste große Ding zu drehen.

Viele Kunden der EEV AG sind pikiert, ob der aggressiven und auf den ersten Blick sehr unseriös erscheinenden Werbeschreiben, die ihnen derzeit per Mail zugestellt werden. In diesen werden Einladungen zu Informationsveranstaltungen der Wavetech angeboten.