Andreas Steyer4. Februar 2024 | 22:38 | Lesedauer ca. 5 min | Autor: GoMoPa-Redakteur Peter Stracke

Andreas Steyer – Hintergrundinformationen – Immobilien-Netzwerk Deutschland


Andreas Steyer – Hintergrundinformationen – Immobilien-Netzwerk Deutschland –  “Creme de la Creme” der Immobilienszene

In unserer Serie stellen wir Ihnen das „Who is Who“ des Immobiliennetzwerkes Deutschland vor, sowie die Geschäfte die daraus resultieren. Es ist nicht mehr als eine Zusammenfassung von öffentlich zugänglichen Daten. Die daraus zu ziehenden Schlüsse überlassen wir gern Ihnen..

Andreas Steyer – Unternehmer und Geschäftsmann

Einer der großen Player des Immobilienmarktes Deutschland ist Andreas Steyer.

Andreas Steyer ist eine erfahrene Führungskraft im Immobiliensektor, die bedeutende Positionen in verschiedenen Unternehmen innehatte. Zuletzt war er als Chief Executive Officer (CEO) bei Consus Real Estate AG tätig, wo er maßgeblich an der strategischen Ausrichtung, der kommerziellen Entwicklung und der Organisation von Consus beteiligt war, um es zu einem der führenden Projektentwicklungsunternehmen in Deutschland zu machen. Während seiner Amtszeit bei Consus, die im Juli 2020 endete, hat Steyer neben komplexen Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen​​.

Vor seiner Tätigkeit bei Consus war Steyer ab Januar 2018 als Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens tätig und hatte eine umfangreiche Expertise im Immobiliensektor, einschließlich börsennotierter Unternehmen. Seine berufliche Laufbahn umfasst Positionen wie CEO der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG, Geschäftsführer der Deka Immobilien Investment GmbH, und Partner bei Ernst & Young Real Estate sowie Arthur Andersen Real Estate​​.

Bei DEMIRE war Steyer für die erfolgreiche strategische Transformation des Unternehmens zu einem Spezialisten für deutsche Gewerbeimmobilien verantwortlich, was die Umbenennung des Unternehmens in DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG einschloss. Unter seiner Führung expandierte das Immobilienportfolio von DEMIRE fokussiert auf deutsche Sekundärstandorte voraussichtlich auf über 1 Milliarde Euro bis Ende 2015​​.

Nach seiner Zeit bei Consus übernahm Steyer die Rolle des CEO bei wohnvoll, einem Unternehmen, das sich auf Senior Living neu konzipiert, mit einem Fokus auf umweltfreundliches Bauen, förderungsfähige Nachhaltigkeit, tiefe Expertise in der Pflege und ein intelligentes Technologiekonzept. wohnvoll zielt darauf ab, eine glaubwürdige, moderne Alternative zum Pflegeheim zu bieten und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Immobilien, Pflege und Digital​​.

Diese Karrierestationen zeugen von Steyers umfassender Erfahrung und seinem Beitrag zur Entwicklung und Transformation von Unternehmen im Immobiliensektor.

Andreas Steyer - Hintergrundinformationen – Immobilien-Netzwerk Deutschland

Deutschland und die rechtlichen und politischen Gesamtumstände des Marktes in dem Land hat beste Voraussetzungen, Netzwerke wie wir sie von uns  beschreiben werden zu ermöglichen. Nebenbei und ohne jemand Speziellen zu meinen, steht Deutschland nach wie vor und trotz aller Beteuerungen der Politik für ein Umfeld, das Investitionen legaler – als auch illegaler Gelder – der Superlative anzieht.

Geldwäsche im Immobilienmarkt

Allgemeiner Hinweis: Grundsätzlich ist eine Realisation aller Phasen der Geldwäsche im Immobiliensektor denkbar. Der Kreis der mutmasslichen Täter ist viel grösser und die Verdachtsfälle viel umfangreicher. Das Zusammenwirken der Akteure funktioniert, sodass, das wahre Ausmass von mutmasslichen Falschbilanzierungen, Marktmanipulationen sowie Untreuetaten (noch) nicht im Fokus von Ermittlern steht.

Recherchen im Immobilien-Netzwerk

Die Recherchen lassen die Annahme zu, dass viele der unternehmerischen Vorhaben des Netzwerkes, teilweise von Anfang an auf sittenwidrige und vorsätzliche Schädigung von Anlegern, Aktionären sowie Geldgebern ausgelegt waren bzw. sind. Analysierte Geschäftsvorfälle in Verbindung mit der Häufigkeit der eingetretenen monetären Flur- und Folgeschäden lassen keinen anderen Schluss zu, doch dazu später mehr.

Teilweise gleichen die Ergebnisse unserer Recherchen der Verbindungen und Zusammenhänge, die wir teilweise nicht in Gänze veröffentlichen möchten, einem Wirtschaftskrimi!




Noch kein Mitglied?

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Noch kein Mitglied?

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Sie haben Einwände …
gegen Inhalte oder Aussagen eines Artikels ... ?

Sparen Sie sich Rechtsanwaltskosten und treten in Direktkontakt zu uns!

Direktkontakt

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie USB, CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © SECRETUM MEDIA LLC.

Fehler / Problem mit Artikel melden Artikel teilen Drucken

Bleiben Sie informiert…
…jetzt registrieren!

Mit unserer Mitgliedschaft können Sie durch exklusive Informationen und die damit einhergehende Betrugsprävention bares Geld sparen.

Registrieren

Schlagwörter:
Kategorien:

Kategorien zum Thema

Keine vorhanden

Hauptkategorien

Erfahrung mit

Zu den Artikeln

Kapitalanlagen

Zu den Artikeln

Immobilien

Zu den Artikeln

Versicherungen

Zu den Artikeln

Sonstiges

Zu den Artikeln